Affäre gratuliert mir nicht normal?

5 Antworten

Naja. Wenn man weiß, dass der Affärenmann auch noch andere hat, weiß man doch eigentlich schon, welchen Status man bei dem hat. Und wenn man ihn als "Affärenmann" bezeichnet, verstehe ich schon zweimal nicht, wo jetzt das Problem liegt. Wenn es nichts weiter als das ist, was zwei Menschen verbindet, und das von Anfang an so klar war, würde eine Geburtstags-Gratulation die Affäre auf ein anderes Niveau bringen. Will er das nicht, dann ist sein Verhalten absolut stimmig.

Naja zu Silvester kam auch ein frohes neues

0
@benjamin2

Hab ich in den letzten Jahren jedem geschickt, dessen Handy-Nummer ich hatte. Auch Weihnachtsgrüße. Das ist eine Bekundung der Wertschätzung.
Aber Wertschätzung ist nicht identisch mit Bindung.

0
@Wellmom

Und ein Geburtstagsgruss kann nicht eine Bekundung der Wertschätzung sein?

0
@benjamin2

Doch, selbstverständlich! - Aber auf einem ganz anderen Niveau!
Ich hab früher auch mal Stammkunden Geburtstagsgrüße geschickt. Kam nicht gut an. Das wurde als aufdringlich, als zu intim empfunden. Als würde ich statt Dienstleisterin lieber Freundin sein wollen. Ich hatte das Glück, dass damals jemand mir das erklärt hat. Von allein wäre ich nie darauf gekommen, dass ein Geburtstagsgruß als ein Drängen auf eine verbindliche Beziehung wahrgenommen werden könnte.

0
@Wellmom

So habe ich das noch garnet gesehen. Naja er ist sehr gefühlskalt gegenüber mir.

Ne Zeit lang dachte ich er empfindet was. Aber nachdem ich weiss dss er auch andere hat ist es anders jetzt. Auch muss ich mich immer melden. Er meldet sich selten bis nie. Will mich aber schon ttefffe n

0
@benjamin2

Da musst du dich wohl mal mit der Realität anfreunden. Wenn du das behalten willst, was du mit ihm derzeit hast, darfst du nicht rummaulen wegen eines ignorierten Geburtstags. Wenn du eine Entscheidung willst, musst entweder DU sagen, dass es vorbei ist, oder du musst ihn entscheiden lassen, ob er mehr will oder nichts. Ist schwer, ich weiß das. Ich lebe mit einem asexuellen Mann, der aber einen vollkommenen Charakter hat. Damit bin ich jetzt glücklich, er auch. Man muss Prioritäten setzen.
Ich hab früher anderes versucht. Völlig erfolglos und vernichtend. Kann ich nicht empfehlen.

0
@Wellmom

Ja macht Sinn was du sagst. Aber fühle mich nicht mehr wohl damit das er auch andere hat zwecks Krankheiten. Man weiß ja nie. Irgendwie ekelt es mich jetzt an. Und das er sich nie meldet findet ich schwach von ihm. Ich spiele mit dem Gedanken mich nicht mehr zu melden.

0
@benjamin2

Ich hab das schon öfter gehört, dass sich Leute irgendwann als "eine/r von vielen" nicht mehr mit der Situation abfinden konnten. Das fühlt sich erstmal immer mies an, weil es sich anfühlt, als würde man was wichtiges verlieren. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass du nach einer Weile froh bist, eine Belastung abgeschüttelt zu haben, ist größer, glaube ich. Du scheinst ja mehr zu wollen als bloß Sex.

0
@Wellmom

Nein ich möchte nicht mehr. Aber auch in einer affäre sollte man sich auf Augenhöhe und mit Respekt entgegen kommen. Er ist meiner Meinung nach Respekt und Anstandslos. Vermute das er das bei seinen anderen Kontakten nicht macht

0

Affärenmann? Ok.

Es ist ja noch nicht 00:00 Uhr. 😄

Entweder hat er es nicht gesehen oder er nimmt die Bedeutung "Affäre" ernster als Du. Affäre ist keine Beziehung.

Man kann es im Status unter gesehn anschauen wer alles im Status war. Das hat nix mit Bedeutung zutun sondern mit Anstand

0
@benjamin2

Dann kann es ein Anzeichen sein, das er sich langsam von Dir entfernen möchte. Man weiss es nicht.

1
@BriBardot

Der wollte sich letzte Woche treffen. Er ist einfach ein arsch

0

Naja, da merkt man ja, wie viel man den Leuten bedeutet...

Es interessiert ihn wohl nicht, du bist nur eine Affäre und sonst nix.

Was möchtest Du wissen?