Accespoint hat andere SSID?

2 Antworten

Das macht doch nichts, wenn der AP eine andere SSID hat.

Verbinde Dich mit beiden Netzwerken (immer automatisch verbinden) und Dein WLAN-Gerät ist immer im gerade stärksten WLAN-Netz eingebucht.

Wenn das Teil als Repeater arbeiten soll, bräuchte man ja eigentlich keine extra SSID einstellen. Ein Repeater nimmt das Wlan-Signal nur auf und reicht es weiter.

Als Wlan-Access Point ist das was anderes. Der braucht eine eigene IP.

Was möchtest Du wissen?