Abseits? Bitte Erklärung!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Abseitsregel ist eine Bestimmung in Sportarten wie Fußball, Rugby Union und Eishockey, die bestimmte Spielfeldpositionen angreifender Spieler gegenüber den Verteidigern der gegnerischen Mannschaft für regelwidrig erklärt und somit den Angriff auf das gegnerische Tor unterbindet. Da Abseitsentscheidungen des Schiedsrichters und seiner Assistenten bisweilen strittig sein können, führen sie insbesondere beim Fußball regelmäßig zu hitzigen Diskussionen unter den Anhängern der am Spiel beteiligten Mannschaften. In den oben aufgeführten Sportarten sind Regelvarianten und die Regel an sich umstritten und von Zeit zu Zeit Änderungen unterworfen.

Nur weil du ne Frau bist denkst du, du kannst sowas verstehen??! Lass dich doch aus sowas nicht reduzieren.......

Abseits gibt es, wenn der Spieler der den Ball bekommt, zur Zeit, als der Pass getreten wurde, direckt vor dem gegnerischen Torwart steht. Also wenn ausser dem Torwart kein gegnerischer Spieler zwischen dem, der eben den Pass kriegt, und dem Tor steht. (Natürlich rein die Distanz zum Tor und nicht, dass einer ihm vor der Nase stehen muss:D)

Was möchtest Du wissen?