Abschiedsgeschenk für Klassenlehrer?

6 Antworten

Zu teuer darf es nicht sein, da es sonst unter Beamtenbestechung läuft. Ich meine der aktuelle Betrag liegt bei 20€ höchstens. 

An eurer Stelle würde ich etwas selbstgemachtes oder ganz persönliches verschenken. Z.B. eine Kaffeetasse mit einem Foto der Klasse drauf, und da ein paar Zutaten dazu, die man zum netten Kaffeeklatsch braucht (nette Kekse, hübsche Zuckertütchen, etc.)

Oder ihr macht einen Ordner, in dem jeder Schüler eine Seite von sich gestaltet, mit Foto. Sowas kann man alternativ auch in einer Buchbinderei als Buch binden lassen.

Manche machen auch T-Shirts mit Klassenfoto. Das finde ich jetzt aber zu extrem, denn ich persönlich möchte nicht mit Fotos von ehemaligen Schülern auf dem Bauch herumlaufen ;o) .

Persönliche Geschenke, die zu den Macken der Vorlieben des Lehrers passen, finde ich persönlich sehr nett. Aber das kann dir keiner von uns sagen, da wir ja deinen Lehrer nicht kennen.

Ich habe mal von einer 10 Klasse zum Abschied knallrote Highheels bekommen, auf denen alle unterschrieben hatten, (weil sie meinen Schuhtick kannten). Ich hab mich schlapp gelacht und sie tatsächlich 2-3x in der Schule angehabt. Aber für längere Schultage waren sie zu unbequem. Aber sie stehen heute noch als Deko in meinem Büroschrank. Eine nette Erinnerung.

heyy;) wir haben auch mal ein abschlussgeschenk für eine ehemalige Lehrerin gemacht. wir machten eine schachtel mit Kleinigkeiten von jedem schüler das einem beschreibt z.b konnte jemand bei uns super zeichnen und hat dann einen Buntstift dazu gelegt, ander konnten gut schreiben und haben ein gedicht oder eine geschichte geschriben. Dazu legten wir noch ein klassenfoto dazu. Das geschenk kam echt gut bei ihr an.

Was möchtest Du wissen?