Ableger von ner Bananenpflanze?!?

4 Antworten

Bananen wachsen sehr wohl im freien.bei uns im tessin wuchen sie geradezu.auch haben wir jedes Jahr mindestens eine Frucht die Blütenblätter,die den bananenkranz abdecken sind gekocht als Gemüse sehr schmackhaft.im Herbst stirbt dann die fruchttragende Staude ab.

Mit einem Scharfen Messer von der Mutterpflanze (durch die Erde) abschneiden und in normale Blumenerde topfen. Die Mutterpflanze ist nun leicht verletzt, deshalb erst einmal trockener halten,damit die feuchte Wunde nicht anfängt zu faulen und Bakterien odeer Viren nicht so schnell eindringen können. Das Loch im alten Topf, dann durch frische Blumenerde wieder auffüllen.

Den Ableger must Du soweit freigraben dass Du an das Rhizom kommst, das ist der etwas dickere Teil unten, ansonsten wirds nix. Dann mit einem scharfen Messer die Verindung zum Hauptrhizom bzw. zur Hauptpflanze abschneiden.

Dann am Ableger die Blätter abschneiden oder in hoher Luftfeuchtigkeit am besten in nährstoffarmem Substrat wie Kokoserde oder langfasriges Kokossubstrat (siehe Substrat bei http://www.bananen-freak.de) bewurzeln lassen. Wir lassen die Blätter dran und stülpen eine durchsichtige Plastiktüte drüber die einmal am Tag geöffnet wird um frische Luft rein zu lassen. Am besten sehr hell stellen aber auf keinen Fall in die Sonne. So ist der Ableger in ein paar Wochen bestens durchwurzelt und kann dann auch so langsam gedüngt werden. Diese Methode hat in 9 von 10 Fällen Erfolg, nur selten verfault der Ableger, aber meistens nur dann wenn das Substrat zu Nass gehalten wird, hier eher trockener halten. Viele Glück!

"Großes" Aquarium, was ist zu beachten?

Also ich plane schon länger ein größeres Aquarium aufzubauen. So ab 500 Liter. Süßwasser, eher auf Vielfalt ausgelegt. Also kleinere Schwärme Perlhühner, Neons, Guppys, kleinere Welse. Viele Pflanzen, Garnelen und wenn es geht kleinere Frösche, hab den Namen vergessen 😅

Ich weiß nur nicht, was ich beachten muss. Gerade bei der Filteranlage. Was ist mit der Statik? Muss ich da jemand kommen lassen? Was nehme ich am besten als Unterbau? Palletten, etwas maurern lassen?

Beleuchtung, Abdeckung? Am besten gleich Led, aber was nehme ich als Abdeckung? Oder einfach keine? Wo komme ich günstig an so vielen Pflanzen? 😅 Das Aquarium werde ich sicherlich beim Glaser/Aquarienbauer bauen lassen, aber wie transportiere ich es dann am sichersten?

Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit so einem großen Becken? Macht vielleicht ein noch größeres Becken mehr Sinn, also so 700L?

...zur Frage

Geldbaum stirbt mir weg ;(

Hallo,

ich habe vor ca einem Jahr einen Geldbaum von einer Bekannten zur "Rettung" bekommen. Er war total vergeilt und hatte viele verfaulte Äste, welche nach und nach abgefallen sind. Dann habe ich ihn genommen, alles faulige und vergeilte weggeschnitten und alle kleinen Ableger die ich durch das Verschneiden hatte (nur die gesunden Teile der Pflanze) in einen Topf mit Kakteenerde gepflanzt. Dort stand er den ganzen letzten Sommer über drin und hat sich prächtig enwickelt...... wohl besonder wegen meiner puren Ignoranz dem Baum gegenüber :D Gegossen wurde er nur, wenn er bemerkt wurde, er sah nicht weiter verfault oder schrumpelig aus. Nun fängt der Hauptstamm aber an mir bis fast auf die Erde wegzufaulen. Immer wieder fallen kleinere und größere Äste ab, welche innen braun und verfault sind. Ich will ihn nicht verlieren, er ist doch mein Lieblingsbäumchen ^^ Was mach ich denn mit ihm? Kann ich einfach austopfen, die Wurzeln prüfen und neu eintopfen? Gieße ich ihn dann an? und stecke ich ihn wieder in Kakteenerde?

...zur Frage

Worin unterscheidet sich Blitzzement von Schnellmörtel?

Hallo,

gibt es einen Unterschied zwischen Blitzzement und Schnellmörtel hinsichtlich Verarbeitung und Haltbarkeit?

Ich möchte kleinere Objekte daraus gießen. Bisher kannte ich nur Blitzzement, womit das wunderbar funktioniert. Nun ist mir aber ein Säckchen Schnellmörtel zugeflogen und ich frage mich, ob ich hier etwas besonderes beachten muss oder das Material vielleicht gänzlich ungeeignet ist für mein Vorhaben.

...zur Frage

HILFE Bananenpflanze Ableger ohne Wurzeln überleben?

Hallo habe einen Bananenbaum welcher 2 Ableger hatte. Da ich keinen grünen Daumen habe, habe ich versucht die Ableger von der Mutterpflanze mit einen Messer zu trennen, dabei habe ich bemerkt als ich die Ableger weg hatte, dass sie keine Wurzeln haben.

Habe Sie jetzt mal in ein eigenes Töpfchen gepflanzt und hoffe dass Sie Wurzeln ziehen.

Oder habt ihr andere Tipps damit die Ableger mir nicht kaputt gehen.

Evtl in ein Glas Wasser damit sie Wurzeln ziehen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

pole dance tipps und tricks?

juhu

ich fange nun mit pole dance an. und wollte ma fragen ob hier jemand tipps und tricks für mich hat. zb für guten halt, techniken und sowas

es tut auch ziemlich an der haut weh (vorallem oberschenkel) gibt sich das nach ner zeit? wenn ich mit videos angucke seinen die keine probleme damit zu haben. sollte ich nebenbei noch zusätzlich arme und bauch trainieren ????

muss ich sonst was beachten ?

...zur Frage

Welche Merkmale hat ein Ableger - woran erkennt man diesen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?