Abitur am Wirtschaftsgymnasium abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grunde hast die Frage doch schon selbst beantwortet.

Es ist mutig, entgegen vielen Empfehlungen, eine fast vollständige abgeschlossene (Schul-) Ausbildung abbrechen zu wollen, aber Deine Gründe kann ich sehr gut nachvollziehen.

Gehe den Weg weiter den Du gewählt hast.

Die Menschen, die Dir zum Wirtschaftsabitur raten, und sei es auch noch so schlecht, haben wahrscheinlich die Erfahrung gemacht, dass Abbrecher auch eine neu und euphorisch begonnene Aus- oder Weiterbildung nach einiger Zeit wiederum lustlos abgebrochen haben.

Also sieh ihnen ihre Ansicht nach, sie wollen auch nur Dein Bestes (-;

Von Dir habe ich den Eindruck, dass Du weißt, was Du willst und auch sehr gut vorbereitet bist auf das, was Dir selbst gerade auferlegst.

Ich wünsche Dir, dass Du durchhältst, was gewiss nicht immer einfach sein wird, aber die Menschen wachsen an den Dingen, durch die sie sich durchkämpfen müssen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97Zacharias97
11.05.2016, 13:53

Danke für deine Antwort.  Ich dachte schon jetzt kommen nur Leute die mir sagen wie dumm mein Plan ist. :)

0

Sofern Du denn bereits einen Job hast und nach dem Abbrechen nicht ohne irgendetwas darstehst, klar warum nicht.

Über die ILS kann man denken, was man will, ich persönlich halte da nicht viel von, aber das ist ja Deine Entscheidung.

Wichtig ist halt nur, dass Du etwas hast bevor Du aufhörst. Die Schule abbrechen und dann erst etwas suchen wäre sehr unklug.

Ich persönlich würde Dir auch eher ein Teilzeitjob empfehlen. Auch für das Fernabitur musst Du etwas tun, sogar noch mehr als beim Normalen, und wenn Du erst gegen 17/18 Uhr Zuhause bist, hast Du dafür keine Zeit, keine Kraft oder keine Lust.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn mich da auch nicht so gut aus, aber vielleicht kannst du entweder in deiner Schule direkt oder beim Arbeitsamt nachfragen. Da gibt es extra Berater für Schüler an Gymnasien. Ich denke der wäre ein kompetenter Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?