ILS Abitur anerkannt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ja, denn das ILS ist ja eine staatlich anerkannte Ausbildungsinstitution und nimmt nicht die Prüfung ab, sondern bereitet Dich darauf vor.Die Prüfung selbst wird ja nach den Richtlinien des entsprechenden Bundeslandes (hier Hamburg) von einer Lehrerkommission abgenommen.

Die DFS fordert ja nicht die Schulbildung durch einen bestimmten Träger, sondern die Berechtigung zum Hochschulstudium und die wird ja offiziell nachgewiesen. Insofern sollte es keine Probleme geben.

Aber bevor Du Zeit und Geld investierst, wäre doch eine Anfrage bei der DFS sinnvoll.

Vielen Dank. :) Hättest Sie eventuell einen Link zu dem jeweiligen Support?

0
@rudim1950

Hast es verdient. :) Habe nachgefragt, sie sagen es gilt.

0

ILS bereitet Dich auf die Externenprüfung des Hamburger Zentralabiturs vor. Das ist das selbe Abitur welches auch Gymnasiasten in Hamburg schreiben. Also kein Nachteil, Abitur ist Abitur ! Da gibt es keine Unterschiede.

Alternativ kannst Du auch auch nach einer Berufsausbildung das Abitur immer an einem Kolleg oder Abendgymnasium versuchen. Dort ist gilt ausschliesslich nur die Berufsausbildung als Oberstufenberechtigung ! Das ist am Kolleg nicht nur kostenlos, sondern wird auch noch elternunabhängig gefördert. Am Abendgymnasium ist leider nur das letzte Jahr förderungsfähig.

Okay super, vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?