ab wieviel Jahren darf man in Österreich eigentlich ein Piercing stechen lassen?

1 Antwort

Die Rechtslage ist ganz anders als in Deutschland. Manche Piercings sind in Österreich ab 14 sogar ohne die Einwilliugung der Eltern absolut legal - wenn sie voraussichtlich eher schnell (in maximal ca 24 Tagen) heilen wie Nase oder Lippe oder Zunge. Andere Stellen bedürfen der schriftlichen elterlichen Erlaubnis. Unter 14 ist das Piercen in Österreich illegal, dies gilt eingelich auch für gewöhnliche Ohrlöcher im Ohrläppchen... Wird dabei aber vermutlich immer noch kaum beachtet.

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Was möchtest Du wissen?