Ab welcher elo kann man elobooster werden in LoL?

6 Antworten

Logischerweise - umso höher die Elo, umso einfacher das boosten.

Ich hatte mit paar Kumpels ein kleines "boost-Unternehmen" hochgezogen und wir waren eine Gruppe von 4 Leuten (Dia4-Master)

Wenn du das Potential dazu hast, schnell und effektiv bis D5 zu boosten, wirst du, wenn du günstige boosts anbietest relativ flott Aufträge bekommen.

Ein Nebengeschäft war der Acc-Verkauf, wie du ihn beschreibst. Du bekommst billige Acc's - mittlerweise allerdings etwas teurer, da sie nicht mehr gebottet werden und zockst sie auf D5 - lassen sich um etwa 100€ auf Ebay verkaufen. 

mfg

und wo kann man die hochgespielten accounts / das boosting anbieten?

0

Um zu Boosten ist deine Elo doch egal? Oder gibt es heutzutage Bewerbungen? Ich war nur Platin, weil hohes Elo nie mein Ziel war. Aus spaß habe ich dann Accounts auf Gold gespielt und dafür Geld bekommen.

Kommt auf die division an die du boostest aber man sollte erst am dia 3 oder höher anfangen.

Was möchtest Du wissen?