Ab wann soll man die Ohrringe [frisch gestochen] drehen?

3 Antworten

also mir wurde gesagt,ich soll die Ohrringe nicht drehen! denn es bildet sich ja eine art kanal beim reinstechen und die haut da ist noch wund.wenn du die ohrringe dann drehst,reizt du dort die haut! dort muss sich ja (innendrin) haut bilden,damit die löcher nicht zusammenwachsen können.

Warst du bei einem Juwelier? -.-" Ich würde unbedingt in ein Piercingstudio gehen! Die Leute in einem Juwelier haben KEINE AHNUNG was sie da überhaupt tun die lernen das nur nebenbei und diese Pistolen sind auch mega gefährlich und voller Keime PIERCINGS IMMER STECHEN LASSEN... Du sollst den Schmuck garnicht drehen. Das kann nicht miteinander verwachsen abgesehen davon würdest du dir nur unnötig weh tun! Desinfiziere Morgens und Abends mit Octenisept das bekommst du in jeder Apotheke ;)

18

Ja hab die beim Juwelier machen lassen ;D aber mit so einer neuen Methode da werden die nichtmehr geschossen sonder rein''geschoben'' oder so. Hab die jetzt schon öfters gedreht, dabei hab ich keine Schmerzen ich hab nur auf der rechten Seite schmerzen wenn ich die Tropfen draufmache dann brennt das -- liegt das vllt daran dass das Loch höher ist als das andere? -- Ich hätte wirklich zum Piercer gehen sollen, aber ist ja jetzt eh zu spät.

0

Bei mir war es so dass ich sie die ersten 24h nicht drehen sollte, danach jeden Tag 1-2mal drehen. grüße

Was möchtest Du wissen?