Ab wann kann man sagen das man mit jemandem zusammen ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also bei mir ist es eigentlich nur wenn einer das von beiden Mal angesprochen hat nach dem Motto „was ist jetzt eigentlich zwischen uns“ oder „willst du mehr/was festes“

bei manchen ist es aber auch einfach wenn man zum Beispiel sich bei der Begrüßung und Verabschiedung immer küsst oder immer „händchen hält“ und solche sachen die halt regelmäßig sind

ich würde das aber immer ansprechen also jetzt nicht fragen „willst du mit mir zusammen sein“ oder so aber das ansprechen ist überhaupt nicht schlimm ich mache das so wie oben genannt bzw fände das am besten wenn das jemand auch mich so fragt, weil bei manchen wieder rum heißt selbst kuscheln, Händchen halten und sex alles zusammen noch keine Beziehung also geh auf Nummer sicher :)

LG

Ich würde es einfach ansprechen erst recht wenn ihr schon romantische Zärtlichkeit und GV habt denn dann ist es weder ne kennenlernstufe noch nur mal so sex :)

0

Ich würde sobald es scheint etwas ernster zu werden und man auch Stärkere Gefühle entwickelt hat, einfach die andere Person darauf mal ansprechen. Finde man sollte schon darüber sprechen, damit eben auch keine Missverständnisse o.Ä. enstehen

Sobald man sich mit der anderen Person im Gespräch darauf geeinigt hat, dass man nun zusammen ist. Oder eben nicht.

Das sollte man zeitnah tun. Es könnte sonst zu Missverständnissen führen, wenn ein Teil denkt er hätte eine Beziehung und der andere glaubt er hätte eine Affäre...

Das sieht jeder anders. In der Kennenlernphase gibt es jedenfalls keine speziellen Anhaltspunkte, die darauf hindeuten.

Aber irgendwann ist es soweit. Es muss aber bei beiden "Klick" gemacht haben. Spätestens, wenn man sich gegenseitig das L-Wort gegeben hat. Mit diesem sollte man sich aber in der ersten Zeit möglichst zurückhalten. Eine zu schnelle Liebesbekundung kann den Partner zu sehr überraschen - dann kann der Schuss auch nach hinten losgehen.

 - (Liebe, Liebe und Beziehung, Beziehung)

Das ist eine Gefühlssache. Das entscheidet jeder individuell. Es kann sein, dass ein Partner meint, sie sind zusammen, der andere... na ja, nichts festes... Besonders, wenn beide nicht groß darüber reden, weil jeder meint, dass der andere dasselbe denkt.

Was möchtest Du wissen?