Ab wann in den Hochstuhl? (Kleiner knapp 5 monate/ Hochstuhl TrippTrapp)

10 Antworten

Kommt auf dein Kind an. Bei manchen geht es früher - bei anderen später.

Ich finde 5 Monate schon früh, aber wieso nicht?

Holt euch einen vernünftigen Kinderhochstuhl und dazu einen Vortisch (zum Beispiel von www.clicclacs.de ) und anschließend könnt ihr ihn am Tisch füttern. Klappt bei mir mit 3 Kindern wunderbar.

wenn er das möchte, dann nicht allzulange... wenn dann mim Sitzverkleinerer, das er nicht umfällt, meine saßen auch schon sehr früh am Tisch dabei.. oder ich stelle sie mim Maxi Cosi aufn andern Stuhl nebendran

natürlich wenn er allein sitzen kann. auf keinen fall vorher!!! das schadet dem rücken. kleiner tipp. ersteiger dir eine alte babyschale für das auto . die bekommst du ganz billig. dort kann er alleine sitzen und du hast die hände frei. oder probier es mal mit einer wippe. da kann man die lehne dann ein wenig hoch machen. mein kleiner war damit zu frieden. viel glück wünscht dir anja

also ich hatte damals einen hochstuhl für meinen zwerg glaube von chicco da war die rückenlehne verstellbar und er konnte dort liegen wie in einer wippe nur war es für mich angenehmer in darin zu füttern da ich die höhe auf mich stellen konnte und auch wenn was daneben ging der bezug aus plastik war und leicht zu reingen war, aber richtig rein gesetzt habe ich ihn als er auch anfing zu robben und somit auch selbst sich hinsetzen konnte

http://static.letsbuyit.com/filer/images/uk/products/original/187/96/chicco-polly-highchair-seventy-18796669.jpeg schau mal hier soähnlich sah der damals aus die rückenlehne ist versellbar die höhe sowie auch unten die fußstütze und durch den eigenen tisch können sie später selbst essen und ruscht die schale/teller fällt es nicht gleich runter und dieser tisch kann später abgebaut werden und als normaler stuhl unter den tisch geschoben werden nur dass die kinder dann höher sitzen, mir war nur der plastik bezug und tisch wichtig wegen dem reinigen

0

Nicht, bevor das Kind selbständig gerade sitzen kann! Wenn Du Dein Kind zu zeitig in die sitzende Postition zwingst, ruinierst Du dem Kleinen möglicherweise die Wirbelsäule fürs Leben. Du mußt die Mühe auf Dich nehmen, das gehört zu den Freuden der Mutterschaft nun mal dazu.

das klingt nach einem vorwurf... ich frage ja extra, ich habe nicht gesagt, dass der kleine mich nervt...

0
@Weltraumhippe

man kann immer in andere Worte etwas hinein interpretieren, wenn man das will. Deine eigenen Worte waren: "...es ist sehr mühselig, ihn auf dem Schoß zu füttern." Und darauf bezog sich meine Antwort, daß Du diese Mühe auf Dich nehmen mußt.

0