Ab wann darf ich meine Weihnachtsdeko aufbauen?

12 Antworten

mach es einfach und lasse die anderen reden - wenn es Dir gefällt, was soll Dich daran hindern? ist doch schön.
Dann dürfte auch kein Rewe, IKEA oder METRO die Deko jetzt schon haben...

In den Wohnungen unter uns und auch in den Häusern in der Nachbarschaft ist teilweise schon geschmückt..und auch die Aussendeko teilweise schon angebracht und angeknippst..sieht schön aus..also warum auch nicht wenn es Dir gefällt und niemanden stört..ich denke auch die Toten hätten nichts dagegen

Jetzt die Weihnachtsdeko aufzubauen finde ich schon leicht übertrieben, aber das liegt wohl im persönlichen Ermessen.

Mach es ruhig, wenn es dir Spaß macht - mich würde es nerven, das Zeug zu Hause jetzt 2 Monate ansehen zu müssen - das reicht doch schon in den Geschäften!

Ich glaube nicht das irgendein Toter sich an deiner Deko stören wird. ;-) (und wenn doch, wärs ein Fall fürs Fernsehen) Wenn du schmücken möchtest, solltest du es auch tun. Das ist doch jedem selbst überlassen.

Mach es ruhig, Du darfst, wenn Du willst sogar das ganze Jahr über weihnachtliche Dekoration in der Wohnung haben, da gibt es keine Verbote. Ich habe auch schon ein kleines Weihnachsdorf hingestellt und in einem Blechspielzugfach sthen das ganze Jahr über Weihnachsmann und Osterhase friedlich beieinander...

Und Tote ehren - das hat nichts mit der Dekoration der Wohnung zu tun. Und was ist das eigentlch - einen Toten ehren. Das hätte man lieber zu Lebzeiten machen sollen, da hätte er noch was davon gehabt....

Was möchtest Du wissen?