Ab wan ist man für euch eine bitch ?

20 Antworten

Das ist die selbe Frage wie , ab wann ist ein Mann ein Halodri.  Bitch ist nur ein Begriff aus der sozialen Konditionierung - ob das biologische Gründe hat darüber gibt es nur Hypothesen. Der Begriff wird allerdings auch häufig von Frauen verwendet - und nicht nur von Männern.

Solange es einvernehmlich ist und die Lebensweise keinem schadet, hat auch keiner verdient beleidigt zu werden. Das Einzige - jeder wird irgendwann mal beleidigt oder abgestempelt. Damit muss man innerhalb sozialer Gruppen rechnen, je nachdem was andere von dir "erwarten". 

Frauen die einfach zu haben sind oder allgemein ihre körperlichen Reize dazu verwenden um das zu bekommen was sie wollen, ohne es anders zu versuchen,

Also deshalb werden auch Frauen die beispielsweise mit mehreren Kerlen in die Kiste steigen um nur irgendwie dabei zu sein ohne es mit sozialen Fähigkeiten zu schaffen als Schlam*en bezeichnet.

Wieso ist das überhaupt so? Weil Männer generell viel mehr Aufwand betreiben müssen um eine Frau zu verführen. Während Frauen es sich durchaus einfach machen können. Und in der Männerwelt sind Erfolge die man ohne Können erschwindelt einfach wertlos. Deshalb sind Frauen einfach deshalb Bitches.

Das ist fast gleich zu stellen wie der Kollege der durch Lügen eine bessere Stellung bekommt oder ein Typ der meint er hätte ewig viele Frauen gehabt obwohl er in Wahrheit nichts drauf hat.

Das ist alles nicht wirklich ehrenwert und wird - wenn auch nicht offensichtlich - von der Männerwelt verurteilt.

Und die Männer die das oft nicht verurteilen haben oft selbst keine ehrenwerte Einstellung.

Unter Männern wird manchmal auch so etwas dann gesagt wie "Das war so einfach bei der. Die hat eh nichts in der Birne..." und ab dem Zeitpunkt ist es eigentlich schon klar.

Also: Eine Frau die mit vielen Kerle in der Kiste war ist erst einmal
keine Bitch. Sie ist es nur, wenn sie es sich einfach macht und sich
einfach billig her gibt. Und genau das fällt durchaus den Männern auf. Die haben eine Antenne für Frauen die sonst nichts weiter zu bieten haben als ihren Körper... oder zumindest den Anschein machen.

Um noch ein Beispiel zu nennen: Wir hatten mal ein Mädchen in unserer Clique. Sie war sexuell durchaus offen, aber hat einfach auch jeden Spaß mitgemacht. Sie hat nie ihre körperlichen Attribute benutzt um uns gegeneinander aus zu spielen. Auch hat sie keine Psychospielchen ausgepackt. Sie war einfach cool und nicht eingebildet. Und genau aus dem Grund würden keiner sagen, sie ist ne Bitch. Denn sie hat hat durchaus mit ihren sozialen Fähigkeiten in die Gruppe integriert. Und alles andere war einfach dann der Bonus.

Du bist sicherlich keine Bitch.

Dur must erst den Richtigen finden.

Wenn Du den richtigen findest wirst Du treu sein.

Das Leben ist kein Spiel.

Das ist eine ernste Sache.

Du bist ganz bestimmt ein hübsches Mädchen.

Ich habe eine 13 Jährige Beziehung hinter mir.

Das hast Du noch vor Dir.

Mache Dich nicht schlechter als Du bist.

Du must erstmal den Richtigen finden.

Mario

Was möchtest Du wissen?