Aauuuuufmerksamkeeeit, selbstmitleid...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde ihr sagen dann hätte sie doch mal als Jugendliche verhütet oder sich ein anderes Hobby suchen sollen wenn sie Kinder so schei§e findet. Sowas ist das letzte. Waß kannst du dafür, wenn sie ungewollt schwanger wurde. Du benimmst dich doch gut und mehr als das kannst du ja nicht machen. Ich habe mal ein Buch gelesen "der außenseiter" da hatte die Mutter so eine Krankheit und hat sich auch komisch verhalten aber das War irgendwie anders als das was du beschreibst. Ich tippe eher darauf, dass deine Mutter hängen geblieben ist. Das Verhalten ist so kindisch, unreif und selbst bemitleidenswert.

Dir noch viel Glück mit ihr.

wupahtalasacaba 06.02.2015, 16:06

es ist merkwürdigerweise ganz und gar nicht so sie hat jahre lang probiert ein kind zu bekommen. sie sagt auch das sie mich lieb hat aber das passt eben nich zu ihrem verhalten. aber danke :)

0

"Mutter" ist ein Vollzeit-Beruf, kein Job.

"Und so was ist meine Tochter...." ist eigentlich keine Beleidigung, es klingt so resignierend.

Du kannst gar nichts tun. Du kannst Dich bemühen, Deine Mutter im Ansatz zu verstehen. Sie wird es nicht immer leicht haben, wird schon auch bestimmt von Dir nicht immer und ständig liebevoll und bestens behandelt.

Nicht immer auf Müttern rumhacken, bitte.

Stuffaboutall 06.02.2015, 15:47

mütter müssen auch verständniss voll sein und dass die mutter einen auf opfer tut ist vollkommen inakzeptabel . wenn eine frau ein kind will muss sie auch zeigen dass sie erwachsen ist und nicht das kind auslacht wenn er/sie weint . nichts weiter zu sagen

0
wupahtalasacaba 06.02.2015, 15:49

und schlm***pe ist das keine Beleidigung?

ps sehe ich theoretisch ähnlich aber ich hacke nicht auf meiner mom herum ich suche einen rat ;-)

0
turalo 06.02.2015, 15:52
@wupahtalasacaba

Ehe ich etwas zu bewerten versuche, würde ich gerne beide Seiten hören......

Ich kenne die Mutter nicht, ich kenne die Situation nicht, ich kenne die Tochter nicht.

0
wupahtalasacaba 06.02.2015, 16:08

gut das stimmt und ist nachvollziehbar! aber dankesehr für ihre antwort

0

Ihr würde ich ein paar Takte erzählen. Du solltest ihr einfach mal sagen, dass sie sich nicht zu wundern braucht, dass man sauer auf sie ist, wenn sie zum Beisiel jemanden beleidigt. Sie soll sich, anstatt immer alles auf Andere zu schieben, mal selbst an die Nase fassen. Immer die Fehler bei anderen suchen, selbst ist man ja nie schuld, solche Leute sind mir ja die Liebsten.

Was möchtest Du wissen?