6er System Mathematik?

12 (6) heißt 8 ? weil aus dem 6er ?

Ja

4 Antworten

5555(6) = 1295 (10)

1295-3 = 1292

1292/8 = 161,5

161*8 = 1288

1288+3 = 1291 (10)

5551 (6)

Dabei ist 6666-x die eigentlich gesuchte Zahl, auf die ich über x komme. k soll eine ganze Zahl sein

Umrechnung ins Dezimalsystem liefert:

Umstellen nach x:

1554 - x = 8k + 24

x = 1530 - 8k

Falls x=0: k = 191,25 --> Ich wähle für k = 191 (ganze Zahl)

x = 1530 - 8*191

x = 2

--> Die gesuchte Zahl ist die 1552 bzw. 6664 (6).

Probe:

1552/12 = 129 Rest 3

____

Stimmt auch nicht, da 1552/8 = 194 Sorry

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – - Studentin Lehramt für Mathe und Physik

@Binchen1208

Hallo, die größte Zahl im 6er-System ist nicht 6666 sondern 5555.

4

ganz einfach: im sechsersystem: 997

Im 6er-System kann doch keine 9 und 7 vorkommen!

3

@SantaKlaus303

in einem 6er-System gibt es nur die Ziffern 0 bis 5. Die größte 4-stellige Zahl ist also 5555.

3

Ich mache das mal "zu Fuß":

Die größte 4 stellige Zahl im 6er-System ist die "5555", in Dez. 1295

Die1287 (dez.) ist die gesuchte Zahl. Muss halt nur noch ins 6-er System übersetzt werden.

Woher ich das weiß:Beruf – Lehrer für Musik Mathe und Informatik

@harryweppwer

Weit gefehlt, den du hast die Dezimalzahil 1287 durch die Dezimalzahl 12 geteilt. Es get aber ums 6er-System und da ist die 12 ja die dezimale 8.

1
@Mathetrainer

Ich kannte die Schreibweise "(6)" nicht. Klar das ist im 6er-System die Dez 8.

Ich dachte es handelt sich um zwei Aufgaben. Einmal die 6 und dann die 12 (beide dez).

Dann ist das, was ich geschrieben hab, natürlich "nicht so stimmig"!

0

Was möchtest Du wissen?