3d drucker druckt nicht mehr?

1 Antwort

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Besorge Dir ein Programm, mit welchem Du Befehle an den Drucker senden kannst. Z.B. Pronterface oder Repetier-Host.Dann schaust Du Dir die Seite G-code - RepRapWiki an, dort stehen die GCodes, die man dem Drucker senden kann.

Du hizt den Drucker auf (z.B. mit dem menü), dann gibst Du per GCODE ein, dass er filament fördern soll.

G1 E10

gefolgt von Enter. Dann soll der Exruder 10mm Filament durchnudeln.

Klappt das?

Woher ich das weiß:Hobby – Improvisieren und basteln, wichtig beim 3D-Druck!

Felix09856 
Beitragsersteller
 12.12.2023, 07:03

Ja habe zwar schon eine Lösung gefunden aber jetzt sieht mein extruder kein filament obwohl er sich bewegt denke mal das er jetzt kaputt ist

0