300 Euro in einer Woche verdienen?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Janine,

ich finde es klasse von dir, dass du dich nicht einfach abfindest mit der antwort deiner eltern. Frage in gaststätten und eisdielen nach. vielleicht kannst du als tellerwäscher einspringen. ob du in einer woche da 300€ zusammenbekommst kann ich dir nicht versprechen. aber ein versuch ist es wert.

im sommer sind viele im urlaub und die vertreteung ist vielleicht krank und du kannst den job übernehmen. sicher fallen dir andere aushilfen auch noch ein - hotels + reinigungsfirmen: zimmerreinigung oder so was.

ich hoffe, ich konnte dir helfen gruß uta

PS. ich drücke dir die daumen, dass du wenigstens ein paar tage mit deiner freundin weg kannst

Hey danke, das sind ein paar gute Tipps, ich werd auf jeden Fall mal alles abklappern, viell. hab ich ja Glück. Und den anderen auch vielen Dank für die vielen Antworten. Lg Janine

0

300 Euro sind eine Menge Geld. Du solltest dich fragen, was du kannst oder wer dein Können mit 300 Euro bezahlen wird. Für jede Dienstleistung gibt es eine Bezahlung. Da du noch nicht volljährig bist, müsstest du dich mit deinen Eltern koordinieren. Möglichkeiten gibt es immer, sei kreativ. Ich kenne dich nicht, daher kann ich auch nicht konkreter werden. Vielleicht kannst du dich mit mir direkt in Verbindung setzen? Ich bin noch sehr neu hier und kenne mich nicht aus, wie es funktionieren könnte.

Och scheiße,:( ich brauch das Geld für Urlaub, wollte mit ner Freundin weg, aber meine Eltern wollen mir kein Geld geben -,- zu mir sagen wir haben kein Geld, sich aber dann immer teure Sachen kaufen, echt nervig. Naia, kann man wohl nix mahcen, trd danke für eure Antworten...

Was möchtest Du wissen?