3. Lehrjahr - nicht mehr motiviert und will auch nicht übernommen werden. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

abwertendes Gespräch ist zu unterlassen. Du sagst nur die Wahrheit. Du möchtest dich umorientieren. Du solltest aber fairerweise deinem Chef Bescheid sagen. Mit Abschluss der Prüfung ist der Ausbildungsvertrag hinfällig. Danach keinen Fuss mehr in die alte Firma setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neue Herausforderungen suchen - kommt immer gut an in einem Bewerbungsgespräch. Aber unterlasse es, überhaupt über die alte Firma was zu sagen. Mach jetzt einen guten Abschluss, das ist das beste, was du für dich tun kannst... und für die nächsten Bewerbungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nimmt dir niemand übel, wenn du sagst du willst was anderes machen und es ist nicht das was du dir Vorgestellt hast. Aber geb dir wenigstens noch ein halbes Jahr Mühe für ein gutes Zeugnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?