Sind 20 Euro Taschengeld im Monat mit 13 genug?

11 Antworten

Ich hab bei meinen Kindern immer pro Schulklasse 1€ x 4, das heißt 1. Klasse gab es 1€ pro Woche, im Monat insgesamt 4€, zweite Klasse dann 2€/8€ und so weiter. Allerdings mussten meine Kinder dann dafür auch im Haushalt kleine Aufgaben übernehmen, bei Dienst nicht erledigen gab es Abzug. Damit sind wir ganz gut klar gekommen.

Das wäre sogar der empfohlene Geldbetrag für dieses Alter!

Ich persönlich bin 14 und bekomme etwas mehr Taschengeld, bin damit aber vollkommen zufrieden und würde auch mit weniger gut zurecht kommen. :)

Für mich wäre das viel Geld, wenn ich noch 13 wäre. Man muss sein Taschengeld zu schätzen wissen, immerhin geben dir deine Eltern dieses Geld freiwillig. 

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?