Wieviel Taschengeld bekommen eure 12 jährigen Kinder?

12 Antworten

Hallo. Mein Bruder (12) bekommt wöchentlich ca. 5 Euro. Das heißt auf 4 Wochen verteilt (Monat) etwa 20 Euro. Die 'Taschengeldvergabe' erfolgt bei meinem Vater (also für uns 'Kinder') leider nicht regelmäßig, daher kann das Taschengeld auch schonmal 'magerer' ausfallen. Ich (17) bekomme wöchentlich 10 Euro dafür bezahlt mein Vater mir jeden Monat aber auch die Flat für mein Handy (20 Euro). Nebenbei bekommen wir zwischen durch immer mal was von meiner Oma (wie Omas halt sind gg). Letzt endlich bekommt mein Bruder (12) monatlich zwischen 20-30 Euro - Davon kauft er sich dan entweder seine sch* Karten (Yu-Gi-oh und son schrott) oder spart es für ein Ps3 oder Wii - Spiel.

ich bin auch 12 Jahre alt und kriege 15 Euro Taschengeld und Notengeld also für eine 1 = 5 Euro und für eine 2 = 2,50 Euro in der Grundschule habe ich garkein Taschengeld bekommen dafür aber auch Notengeld also für eine 1 = 10 Euro und für eine 2 = 5 Euro das ist eben mehr gewesen weil ich ja jetzt auch Taschengeld bekommen aber das Notengeld kriege ich von meiner Oma noch wie früher also 10 und 5 Euro weil ich von ihnen kein Taschengeld bekomme meine Freundin hat kein Taschengeld weil sie ihr Handy damit bezahlen muss also das Taschengeld reIcht wirklich ich spare mein Geld auch seid der ersten klasse und kaufe mir jede Woche etwas gehe in die Stadt oder ins Kino mit freunden ich schreibe aber auch jede Woche eine Vokabeltest oder so aber wenn sie gute noten schreibt dann ist es eig. ganz okay
ich komme mit aus und eig. bezahlen Klamotten ja die Eltern deshalb könntest du ihr ja das Geld geben und sie sich Klamotten mit ihren Freunden kaufen

Ich finde die Frage ist so schwer zu beantworten, da ja auch euer Einkommen eine große Rolle dabei spielt, desweiteren sagst du nicht,was sie sich davon kaufen muss und 10 oder 20€ ,das ist für mich eine ziemlich große Differenz. Wenn sie 10€ bekommt und einmal ins kino will ist alles geld weg, anders sieht es natürlich aus, wenn du Kino etc zahlst.

Ich habe leider keine 12 jährige Tochter , aber eine 6 jährige , diese bekommt 1€ pro Woche und kann sich jede Woche noch 1€ hinzuverdienen ( 50 ct fürs Pfandflaschen, 2Stück ,wegbringen ) andere Sachen im haushalt ( Tisch decken usw) muss sie natürlich so mit helfen.

Mein patenkind ist 16 und bekommt 50€ im Monat, davon muss sie allerdings auch ihre handykarte bezahlen.

Was möchtest Du wissen?