2 Stunden "Leerlauf" in Berlin: was kann man unternehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in berlin kann man viel machen. Geh doch einfach ins wachs figuren kabinett oder setzt dich in ein cafe.oder mit dem bus ne rundfahrt um berlin.

Ich hab Deine Empfehlung befolgt und habe Madame Tussaud's besucht. Hat zeitlich genau gepasst und war echt toll.

Vielen Dank!

0

Mit der S-Bahn zum Zoo, die hält genau da. Wirst dir zwar nich alles anschauen können, aber entspannend ist es.

also zwei stunden sind nicht lange um in berlin etwas zu besichtigen.dann artet es eher in stress aus. setzt dich ins nächste eiscafe oder irgendwo hin und entspanne dich da

Arzt sagt kurzfristig Termin ab: habe ich Anspruch auf Reisekostenerstattung?

Hallo liebe Community,

ich komme aus Stuttgart und habe einen Arzt in Leipzig. Ich hatte mit ihm einen Termin vereinbart, den dieser etwa 4 Stunden vor dem eigentlichen Termin wegen Krankheit abgesagt hat. Da ich aber eine Anreise von über 400km habe war ich zu diesem Zeitpunkt bereits unterwegs. Die sinnlose Fahrt hat mich insgesamt 50€ und 12 Stunden Zeit gekostet.

Bei meiner Recherche im Internet habe ich rausgefunden, dass umgekehrt der Arzt wohl Anspruch auf Schadensersatz hat, wenn der Patient kurzfristig absagt. Heißt das, ich darf dem Arzt meine Fahrtkosten in Rechnung stellen?

...zur Frage

Was kann man schönes zu einem Sonntag in Berlin unternehmen?

Wir sind zwei Mädchen jeweils 16 und fahren am Sonntag (24.06.16) nach Berlin. Hat jemand schöne Ideen wie wir unseren Tag dort gestalten können?

...zur Frage

Lohnt es sich im Flugzeug auf der Toilette eine Jogginghose anzuziehen damit es gemütlicher wird oder blamiere ich mich wenn ich das mache :D?

Fliege von Berlin ca 6 Stunden nach Doha , dann 2 Stunden Zwischenstopp und dann wieder ca 6 Stunden nach Bangkok

Also nach dem Start auf der Toilette die Jogginghose anziehen , dann kurz vor der Landung wieder umziehen und das gleiche noch mal von Doha nach Bangkok

Dauert ja nur 2-3 Minuten ist ja jetzt kein Riesen Aufwand

...zur Frage

was sollten meine beste freundin und ich in berlin auf jeden fall unternommen haben?

hi!

meine beste freundin und ich (beide 18), fahren bald nach berlin für mehrere wochen. ich war war bereits mit 14 dort, habe aber nicht viel erlebt und sie war noch nie dort.

daher die fragen:

  1. wo kann man gut essen, bzw. wo sollte man mal gegessen haben (restaurant/café)?

  2. wo kann man mal gut feiern (sagen wir eher "standardmäßig", wie die meisten unseres alters, mit musik aus den charts und so, nichts außergewöhnliches wie zB hardcore oder sowas)?

  3. was sollte man gesehen und unternommen haben?

  4. besonders.. was geben die stadtteile noch her?

bereits haben wir:

  • brandenburger tor
  • bundestag (kuppel)
  • unterwelten (führung)
  • madame tussauds
  • zoo
  • alexanderplatz
  • potsdamer platz
  • checkpoint charlie
  • weltuhr
  • kudamm (inkl. ampelmannshop :D)
  • hauptbahnhof mal genauer ansehen

vielen lieben dank im voraus! :)

...zur Frage

Schadensersatz weg. Pflichtverletzungen

Auftraggeber (A) beauftragt 2 Unternehmen (B) & (C) mit der Montage eines Messestandes. Unternehmen (B) baut dem Messestand und Unternehmen (C) hängt die Traverse auf. Beide Unternehmen Arbeiten unabhängig voneinander, dennoch am gleichen Verrichtungsort. Nach Fertigstellung der Traverse verlässt das (C) den Verrichtungsort. (B) jedoch Arbeitet weiter. Als der Auftraggeber (A) auf die Baustelle kommt, stellt er fest, dass die Traverse zu Tief hängt, den geplant waren 6 Meter unterkannte, gehängt wurde jedoch 5,70 Meter. Somit macht er gegenüber (C) einen Mangel geltend. (C) reist an (6,1 km) und beseitigt den Mangel in 2,5 Stunden. Den erhöhten Aufwand, quasi Anreise und die geleisteten Arbeitsstunden, stellt (C) dem (A) in Rechnung. (A) begleicht diese anstandslos und macht wiederum Schadenersatzansprüche gegenüber (B) geltend.

Der Kläger (A) argumentiert: (B) hätte in seiner Jahrelangen Praxis den Mangel feststellen und anzeigen müssen, des Weiteren hätte (B) auch eine Abnahme mit (C) durchführen müssen.

Geschlossen wurde ein Werksvertrag, bestehend aus: Angebot seitens (B) mit Ort der Erfüllung, sowie Dauer, Spesenkosten und einer Tagespauschale für Auf und Abbau des Messestandes. Und der Auftragserteilung seitens (A). Auf allgemeine Geschäftsbedingungen wurde beiderseits verzichtet. Somit ist auch nicht geregelt, ob (B) mit einer Abnahme gegenüber (C) verpflichtet ist.

Konkretisierung: (A) stellt Mangel fest. (C ) hat einen Mangel verursacht, (A) zeigt an, (C) bessert nach. Ein besonderer oder ein unverhältnismäßiger Aufwand lag nicht vor (6,1km) anreise Entfernung, 2,5 Stunden Arbeit. (A) begleicht anstandslos bei Rechnungen (B) & (C) – inkl. Mehraufwand.

Jetzt fordert (A) von (B) Schadensersatz i.F.v. der verursachten anreise und Montage kosten seitens (C).

Wie seht Ihr dass, muss der Schuldner (B), wegen einer Pflichtverletzungen gegenüber (A) Schadenersatz leisten, hat (B) überhaut seine Pflicht verletzt, in dem er den Mangel nicht feststellte, ergo Anzeigte?

...zur Frage

Bahn Sitzplatzreservierung - Darf ich das?

Hallo!

Da wir (2 Personen) morgen mit der Bahn nach Berlin fahren wollen und dies ca. 3 Stunden dauert haben wir 2 Plätze nebeneinander im ICE reserviert. Nun wollte ich fragen, wie das aussieht, wenn ältere Menschen oder Familien sich auf die Plätze gesetzt haben. Darf ich diese wenn sie nach bitten nicht gehen wollen zur not auch mit hilfe der Bahn-Angestellten von diesem Platz "Vertreiben"? UNd was ist, wenn der Zug mehr als 15 min verspätung hat? verfällt dann meine Reservierung? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?