2. ohrloch mit 13 wie findet ihr dass?

12 Antworten

lach, ging mir vor 28 jahren nicht anders habs mir selber durch gestochen und musste es wieder raus tun :-( später hab ich mir dann welche stechen lassen und mama blumen mit gebracht durfte sie behalten :-) meine tochter hat mit 14 ihr nasenpiercing bekommen und letzte woche das bauchpiercing (hat bald gebutstag wird 16) verbieten bringt nix meine meinung

Mein Vater ist leider etwas spiezig und erlaubt mir nur ein Nasenpiercing mit 16 :)

0

Ich hab meine beiden ersten Lobes (Ohrlöcher) mit 2 bekommen ;) Die nächsten mit 9 und die letzten dann mit 13 und 14. Was sollte denn dagegen sprechen... Aber auf keinen Fall beim Juwelier schießen lassen!!! Geh zum Piercer und lass es mit einer Nadel stechen. Bei Schießpistolen kann es zu einer GEwebezerstörung kommen und es ist dermaßen unhygienisch, weil Schießpistolen absolut nicht desinfizierbar sind! ;) Ich denke der Aspekt, dass du es nur von erfahrenen Leuten machen lässt und dort so gut wie nichts passieren kann, Betonung auf 'so gut wie nichts', ist ein Argument ;)

dann müssten ja alle krank sein, die zum juwelier gehen?? beim piercer? wer zuviel geld hat bitte

0

Aber tut dass nicht voll weg?

0

Ich hab meine Ohrlöcher bei Christ gemacht und es ist alles gut gegangen

0

Ich bin 12 und habe auf beiden Seiten 2 Ohrlöcher , meine Freundin auch . . . Ich finds cool :-D

Die Ohren sind noch die ungefährlichsten Stellen um sich ein "Pearcing" machen zu lassen. Besser ein 2. Ohrloch als an der Braue, Zunge oder sonst wo.

nee bauch zunge und co never ever!

0

ps: Piercing meinte ich.

0

Ich bin 13 und habe insgesamt 3 ohrlöcher, ich hab ne Freundin die hatte schon mit 11 3 Ohrlöcher, also.... Wenn es nicht übertrieben wird... Ist das auch hübsch...

Ich habe meinem Vater auch gefragt und bin 13. Er meinte er mit 14 :)

0

Was möchtest Du wissen?