2 mal abtreiben?... ;(

11 Antworten

Abtreibung ist grausam. Ab der fünften Woche schlägt das Herz eines Babys und es empfindet Gefühle. Es empfindet den Schmerz. ABER! Ich verstehe dich dennoch. Ich bin wahrscheinlich ebenfalls schwanger und denke über eine Abtreibung nach. Habe eine Tochter, die knapp ein Jahr alt ist, abends noch gestillt wird (Entspannung nicht Essen) und gehe zur Schule. Ich frage mich persönlich, wie es trotz GUTER verhütung immer klappt, dass manche Frauen schwanger werden. Von wegen einmal anschauen und schwanger. Wie gesagt, ich verstehe dich. Und Leute! Seid froh, dass sie überhaupt fragt, es gibt nämlich tatsächlich Frauen, die mit der STRICKNADEL abtreiben.

wenn du es beim ersten mal abtreiben nicht verstanden hast wie man richtig verhütet:

pille, kondome, stäbchen, spirale,... 

und wenn du das alles nicht willst -kein sex-

denn ich finde -wer fi**en kann, kann auch für ein kind ´sorgen´-

oder bring das kind eifach zur welt und geb es dann zur adoption frei

 

Ja, abtreiben lassen kann man mehrmals. Wenn Du schon wieder trotz Pille schwanger geworden bist, solltest Du dann aber mal dringend mit deinem Gynäkologen über eine besser geeignete Verhütungsmethode reden. Eine Abtreibung ist ja nun mal auch für Dich auf Dauer nicht ohne Risiken.

Weißt du wie die abtreibung für ein Kind verläuft? Das Kind ist möglicherweise schon so entwickelt, das es ein nervensystem hat udn schmerzen fühlen kann. Da kommt ein Schlauch mit einem riesigem Luftzug und reißt es mit. erst reißt es ihm beine udn arme aus.. bei lebedigen leibe,es spürt alles wie du es spüren würdest! Wer abtreibt ist ein Mörder. wäre diese möglichkeit nicht besser? : lass es auf dei welt kommen und gib eszu guten pflegeeltern, dei sich schon lange ein kind wünschen! sei kein monster!

Technisch kannst Du schon - aber ich würde einemal anraten, Eure Schwangerschaftsverhütung GRÜNDLICH zu überdenken! Und Deine Einstellung zur Verhütung - wenn Du meinst, keinen Nerv für ein Kind zu haben, dann würde ich zu einer Sterilation raten...

es heisst ja nicht gleich steri aber halt jetzt noch nicht weisst du?

0
@schnubbel20

Dann überrede Deinen Partner zu Kondomen, wenn Du selber keine Spirale o.Ä. nehmen möchtest. Einer von beiden MUSS halt was dafür tun. Und ganz sicher wäre auch die Kombination von Spirale (wenn Du sie verträgst) UND Kondom. Gäbe halt doppelte Sicherheit.

0

DH

0

Was möchtest Du wissen?