11. Klasse abgehen-Fachabi?

3 Antworten

Du musst erstmal genug Punkte für das Fachabi gesammelt haben, die Versetzung in Q2 allein reicht noch nicht. Das Fachabi am Gymnasium ist aber in Bayern überhaupt nicht möglich ! Als berufspraktischen Teil brauchen Gymnasiasten bundesweit immer ein 12monatiges Praktikum oder eine Berufsausbildung.

Wenn Du das machst, kannst Du das normale Abi nur noch nach einer Berufsausbildung an einem Abendgymnasium oder Kolleg machen. Das dauert dann 6 Jahre.

Nein da hast du eigentlich nichts. Außer der mittleren Reife die du nach der 10. Hast. Wenn du die 11. Schaffst mach auch gleich die 12. Auf anderen Wegen brauchst du mindestens genauso lang...und das Abi bringt dich weiter

Meines Wissens nach musst du dann noch wie beim "normalen" Fachabi ein Praktikum in dem Bereich machen. Dann hast du nach der 11. Klasse das Fachabi

6

Also meinst du quasi ein Jahr lang Praktikum und dann 3 Jahre Ausbildung ?

0
26
@Deeenniiz

Genau weiß ich dass nicht, die Lehrer sagen jedoch dass man für das Fachabi ein Praktikum benötigt. Ich bin mir nicht sicher wie lang, meine aber irgendwas von 3 Monaten gehört zu haben.

0

Welcher Abschluss nach 11. Klasse Gymnasium?

Hallo Community!

Welchen Abschluss hat man, wenn man das Gymnasium nach der 11. Klasse verlässt? (Im G8-System, also 12. wäre Abiklasse)

...zur Frage

Von Fachabi auf Abitur wechseln?

Kurz und knapp ich gehe in die 11 Klasse eines Berufskolleges mache dort Fachabi in Wirtschaftsinformatik. Ist es möglich noch auf ein Gymnasium oder eine Gesamtschule zu wechseln und dort mein Abitur machen? Ist ja erst ein halbes Jahr und möchte gerne wechseln

...zur Frage

Fachabitur nach 11 Klasse normales Gymnasium

Hallo, meine Lehrer meinten, nach dem erfolgreichen absolvieren der 11 Klasse auf einem normalen Gymnasium hätte man das Fachabi und könnte somit auf einer Fachhochschule studieren. Wenn man sein Fachabi aber auf einem beruflichen Gymnasium macht, muss man doch so begleitend dazu ein Praktikum machen oder arbeiten, was bei dem normalen Gymnasium wegfällt

Also könnte ich dann nach absolvieren der 11 Klasse auf normalem Gymi einfach auf einer fachhochschule studieren?

...zur Frage

Ab wann darf ich das fachabi anfangen?

Ich gehe zurzeit in die 9.Klasse an einem Gymnasium und habe G8 und möchte mein fachabi machen um Architekt zu werden. Dies ist aber an unserer Schule nicht möglich und daher wollte ich fragen ab wann ich auf eine andere Schule wechseln sollte um mein fachabi zu machen. Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Kann man nach der 10.Klasse auf dem Gymnasium sofort das Fachabi machen?

Ich glaube das ich das normale Abitur nicht schaffe.Bin jetzt in der 9ten und möchte eigentlich nicht noch auf die Realschule gehen!Also kann ich einfach nach der 10ten auf das Fachabi machen?

...zur Frage

Bekommt man durch ein FSJ die fachhochschulreife?

Ich gehe momentan in die 11. Klasse auf's Gymnasium und überlege nächstes Jahr ein freiwilliges Soziales Jahr zu machen, da ich jetzt schon weiß, das ich mein Abi nicht schaffe. Ist es so das man nach dem FSJ das Fachabi hat? (Niedersachsen)

Vielen dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?