Wieso werden Zigaretten nicht einzeln angeboten und verkauft?

10 Antworten

Die Industrie denkt hier an die Umwelt, den Verpackungsmüll. Auch sind für Raucher einzelne Zigis sehr unnütz, würde niemand kaufen.

Frage einen Raucher ob er Dir eine abgibt, gibst ihn dafür den Einzelpreis, wenn gefordert.

Ich schätze mal, weil sie zu billig geworden sind. Es lohnt sich einfach nicht mehr Zigaretten einzeln zu verkaufen. Früher (also sehr viel früher) war das wohl möglich. Das liest man immer mal wieder in alten Büchern.

Viel einfacher:

§ 25 TabStG – Packungen im Handel, Stückverkauf

(1) Der Händler muss die Kleinverkaufspackungen verschlossen halten und die Steuerzeichen an den Packungen unversehrt erhalten. Er darf die Packungen jedoch öffnen, um den Inhalt zu prüfen, vorzuzeigen oder, mit Ausnahme des Inhalts von Packungen mit Zigaretten und Feinschnitt, unentgeltlich als Proben oder zu Werbezwecken an Verbraucher zu verteilen. Packungen mit Zigarren oder Zigarillos darf er außerdem zum Stückverkauf an Verbraucher öffnen. Er darf die Packungen nur so öffnen, dass die Steuerzeichen durchtrennt oder eingerissen werden. Der Stückverkauf von Zigarren oder Zigarillos ist nur zulässig, wenn der
Preis für die abgegebene Menge, der sich aus dem Kleinverkaufspreis ergibt, nicht auf Bruchteile eines Cents lautet. Ein Stückverkauf von Zigaretten ist unzulässig.

4
@GanMar
Früher (also sehr viel früher) war das wohl möglich. 
0

Stimmt, hatte ich auch gerade im Netz gefunden. Hätte ich nicht gedacht. Aber direkt nach dem Krieg ging es noch einzeln. Habe ich auch gerade nochmal nachgelesen.

1

In Deutschland gibt es die gesetzliche Regelung, dass eine Schachtel mindestens 20 Zigaretten enthalten muss. In anderen Ländern gibt es Schachteln mit 10 Zigaretten.

Diese Vorschrift wurde erst vor wenigen Jahren eingeführt, dass sich Jugendliche nicht so leicht Zigaretten kaufen können, weil die größeren Schachteln teurer sind. Sie dient also der Prävention.

Zigarillos oder Zigarren dürfen dagegen einzeln verkauft werden.

Hallo! Es wäre schon für den Verkäufer zu Umständlich. Eine Schachtel ist schnell verkauft, 20 einzelne Zigaretten natürlich nicht

Ähnliches gilt natürlich für den Käufer.

Stelle Dir mal vor Edeka würde die Erbsen einzeln verkaufen.....

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Du könntest bei dem Tabakhändler deines Vertrauen eine Schachtel erwerben und dort aufbewahren lassen. Wenn`s juckt, gehste hin und holst dir eine.

Was möchtest Du wissen?