Wieso mögen manche Menschen Bier oder Zartbitterschokolade?

8 Antworten

ich mag auch kein bitteres ("herbes") Bier, lieber das milde,
Bitterschokolade esse ich manchmal, einerseits soll sie gesünder sein, andererseits enthält sie oft keine Laktose, was mir sehr gelegen kommt. Bei der Schokolade stört mich im Erwachsenenalter die Bitterkeit nicht, aber es gibt auch verschiedene Sorten, milde und kräftige.

Biere sind verschieden. Ein Weizen ist nicht bitter - hier sagt man aber herb. Ein Pils kann sehr herb sein. Herbe Biere sind auch nicht mein Geschmack. Andere lieben es. Aber gieran siehst du: die Geschmäcker sind verschieden und du kannst nicht alles über einen Kamm scheren.

Das liegt daran, dass jeder andere erfahrungen gemacht hat. Wer etwas gutes mit bitteren geschmack verbindet dies beides. Ich kann nicht mal den geruch von Alkohol ab und ich verbinde damit schlechte erinnerungen.

Aber ich liebe Bitterschokolade mit 100% Kakao, weil mein einer Opa sie mir immer gegeben hat als ich klein war.

So verknüpft man gutes und schlechtes mit den geschmäckern und je nachdem mag man es oder ninicht.

Desweiteren hat jeder eine unterschiedliche menge an bestimmten Geschmackszellen.

Bsp. Person A hat 33 Geschmakszellen für süßes und 99 für saures. Person B hat 66 Geschmakszellen für süßes und 11 für saures. Person A schmeckt saures viel intensiver und Person B schmeckt süßes intensiver.

Das ist bei jedem anders und so spielen mehrere Faktoren zusammen und ergeben ein Geschmaksbild.

Du hast wahrscheinlich sehr viele Zellen für Bitterstoffe und hast schlechte Erfahrungen mit Alkohol gemacht. So nimmst du den Geschmack stärker wahr und verknüpfst schlechtes damit und so ist der Geschmack für dich unangenehm.

"Jeder hat doch die gleichen Geschmacksnerven" - Wenn das ein Grund wäre, weshalb jedem das Gleiche schmecken müsste, verstehe ich nicht, warum manche Leute gerne Weinbergschnecken essen und andere dabei einen Brechreiz bekommen. Sich also die Frage zu stellen, warum manche Bitteres gut finden, nur weil man es selbst eklig findet, ist also ziemlich sinnlos. Du könntest auch fragen, warum manche Brad Pitt nicht hübsch finden, wenn doch eh alle die gleichen Sehnerven haben.

Es hat zwar jeder die gleichen Geschmacksnerven, aber nicht jeder das gleiche Geschmacksempfinden bzw. die gleichen Vorlieben.

Was möchtest Du wissen?