weiche kontaktlinsen und rauchen.

5 Antworten

Kommt drauf an wie empfindlich deine Augen sind. Viele stört es nicht, bei manchen aber (mich eingeschlossen) lagert sich der Rauch quasi teilweise unter den Linsen ab und reizt das Auge, was sehr unangenehm ist. Ich würde lieber direkten Kontakt mit dem Qualm vermeiden, auch ohne Kontaktlinsen.

Das ist normalerweise kein Problem. Die Augen könnten höchstens etwas austrocknen und die Linsen schwimmen nicht mehr richtig, wenn die Luft zu trocken wird.

Der Schmutz reizt die Augen etwas und das brennt ein bisschen, ist bei mir zumindest immer so (ich habe auch weiche Monatslinsen)

Geht schon, aber der Dreck lagert sich trotzdem ab und reizt das Auge etwas. Bei Monatslinsen nicht schlimm tragisch.

Nein ist kein Problem. Ziemlich ätzend wird es nur, wenn du Rauch direkt in die Augen bekommst und dann deine Augen reibst...

Was ich an deiner Stelle (immer) dabei haben würde sind Benetzungstropfen. Wenn deine Augen mal zu trocken werden, was in einem verrauchten raum auch mal schneller passieren kann, kannst du damit deine Augen befeuchten, oder die Linse rausnehmen und "benetzen". ...

ich habe so welche wie auf dem Bild rechts:

http://www.three-sixty.org.uk/files/products/eye_drops_/SystaneNEW.jpg

die sind sehr praktisch für unterwegs.

Was möchtest Du wissen?