Wärmeleitpaste am Boden der CPU Pins schlimm?

3 Antworten

Wärmeleitpaste ist in der Regel nicht elektrisch leitend. (Die Ausnahme wäre Flüssigmetall) es ist also nicht schlimm nur unschön.

Woher ich das weiß:Beruf – Administrator mit über 12 Jahren Berufserfahrung

Also auch Leistungsmäßig gibt es keine Einschränkungen dadurch?

0

Normalerweise sollte da nichts passieren, da Wärmeleitpaste elektrisch nicht leitend sind.

Die Pins sitzen normalerweise so eng in den Löchern das, wenn überhaupt, nur ein hauchdünner Film, an den Kontaktflächen, haften bleibt der die Signale nicht beeinträchtigen sollte.

Das ein bisschen am Kopf oder dem Boden der Pins gekommen ist beeinflusst diese nicht!

Mit Alkohol besteht die Gefahr das du du die Paste weiter verteilst.

Wenn keine Fehler auftreten: Lass es so wie es ist!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bootsbauer, Datenverarbeitungskaufmann & UNIX-Systemfachmann

Heißt also, die Leistung wird auch nicht drunter leiden, richtig?

1
@unicornwarrior

Na dann ist gut. Ich hatte halt auch Angst, dass die Paste durch wie Wärme dann etwas flüssiger wird und sonst wohin läuft. Naja danke jedenfalls und schönen Tag noch 👍🏻

0

Was möchtest Du wissen?