Päckchen verschicken in die JVA

6 Antworten

Das kommt mittlerweile darauf an in welchem Bundesland Dein Freund einsitzt. Gemäß Stafvollzugsgestz (StVollzG) dürfen Gefangene mit genehmigung der Anstalt Pakete empfangen. In der Regel sind das drei Pakete im Jahr. Die obige Frage nach dem Bundesland hat einen besonderen Hintergrund. Im Rahmen der Förderalismusreform aus 2006 ist die Gesetztgebung für den Straf- Untersuchungshaft- und Jugenvollzug auf die einzelnen Bundesländer übergegangen. Einige Bundeländer haben schon eigene Gesetze darüber verabschiedet. In den meisten dieser Gesetze ist der Paketempfang sehr stark eingeschränkt worden, besonders im Hinblick auf Pakete die eben Genussmittel wie z. B. Tabak oder Kaffee beinhalten.

Du brauchst also zumindest eine entsprechende Genehmigung die Dein Freund Dir zuschickt, bei unangemeldeten Paketen wird in der Regel die Annahme verweigert. Du weisst ja in welcher JVA er einsitzt, gib also den Namen der JVA mal bei Google ein und informiere Dich auf der entsprechenden HP.

er befindet sich in Essen also in NRW

0
@GutesMaedchen84

Dann sind für ihn, noch, drei Pakete erlaubt. Wie iunten schon jemand geschrieben hat Weihnachten, Ostern, das dritte Paket ist frei wählbar. NRW hat eine eigene gesetzliche Regelung bisher erst für den Jugendvollzug und die Untersuchungshaft, aber für den Erwachsenenvollzug sind die Entwürfe schon fertig und nach der Verabschiedung wird es mit den Paketen ganz vorbei sein.

0

Ein Paket kannst du schicken wenn du von deinem Freund eine Paketmarke erhälst darin steht dann auch die Verhaltensmaßregel was rein darf und was nicht ! Bei U haft weis ich es nicht aber in der Strafhaft sind Weihnachten, Ostern, und Geburtstage ein Grund für Paketmarken zu beantragen, ansonsten gibt es keine Pakete.

na des is ja uncool -.-

aber dennoch danke

0

http://www.gesetze-im-internet.de/stvollzg/__33.html

(1) Der Gefangene darf dreimal jährlich in angemessenen Abständen ein Paket mit Nahrungs- und Genußmitteln empfangen. Die Vollzugsbehörde kann Zeitpunkt und Höchstmengen für die Sendung und für einzelne Gegenstände festsetzen. Der Empfang weiterer Pakete oder solcher mit anderem Inhalt bedarf ihrer Erlaubnis. Für den Ausschluß von Gegenständen gilt § 22 Abs. 2 entsprechend.

0

Natürlich kannste ihm ein Paket schicken, wird dann nur vorher kontrolliert werden, aber so lange nix illegales drin ist, ist alles gut ^^

jupp cool das ihr so schnell drauf reagiert habt aber gibt es denn irgendwo im inet ne liste was ich alles abschicken darf? und wieso sei es besser wenn ich nicht so viele fotos mit bei schicke?

0
@GutesMaedchen84

hm....hab mir das eben mim päckchen verschicken durch gelesen was blöd is, is dat wegen der marke.. denn ich wollte ihm ein überraschungspaket zukommen lassen aber er selbst muss mir ja diese marke schicken das ich ihm was verschicken darf naaa toll... und wie komm ich nur an die Liste ran aus der JVA in der steht was ich alles verschicken draf au man dat is doch echt Sch*** lol

0
@GutesMaedchen84

Diese Liste liegt in der Regel dem Brief bei mit dem Du die Paketmarke erhältst und Du solltest Dich daran halten, vor allem was das Gewicht angeht sonst kommt das Paket wieder zurück.

0
@Artus01

wie jetzt?? soll ich der jva in der er hockt schreiben und da ne marke beantragen oder wie^^ oder einfach da anrufen und drum bitten das man mir eine schickt?

hm..muss ich mich dann doch trauen ^^^^^^

0
@GutesMaedchen84

Du musst dich wohl trauen, egal ob du nen Brief hinschickst deswegen oder doch anrufst ^^ Nur Mut das ist doch ein Kinderspiel, denk einfach dran wie sehr sich dein Freund freuen wird wenn er das Paket erhält, dann klappt das schon ;-)

0
@Neo1982

Was für liebe worte zum schluss =))))

danke für deine hilfe^^

0

du darfst ihm päckchen zukommen lassen,du darfst nur nichts illegales einpacken es wird ja kontroliert.

Was möchtest Du wissen?