Ohrfeigen vom Vater - erlaubt?

64 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor ein paar Jahren durfte man noch mit 16 rauchen.

Deswegen denke ich nicht, dass er dich geschlagen hat, weil du gegen das Gesetz verstossen hast, sondern weil du gegen seine "Regeln" verstossen hast. Zu einer guten Erziehung gehört (wenn nicht unbedingt nötig) keine Schläge. Und es ist gesetzlich verboten körperliche Gewalt zur Erziehung auszuüben

Er durfte dich nicht schlagen, aber du wirst es mit 16 Jahren hoffentlich verkraften.

Ausserdem kommt fast jeder Jugendlicher dazu es auszuprobieren. Das sollte eigendlich Jeder verstehen.

Finde ich auch. Danke für deine Antwort :)

2

Sprich mit Deinem Vater darüber. - Die Prügelstrafe ist verboten. Du kannst aber davon ausgehen, dass er voll erschrocken war, als er Dich qualmen sah, weil er Dich liebt und Angst um Dich hat, und dass es ein Reflex war.

Wenn Du es willst, versprich ihm, nicht mehr zu rauchen.

Biete ihm an, dass er bei Dir in unregelmäßigen Abständen unangekündigt einen

Cotinin-Test

macht. Dazu taucht er solch einen Teststick in Deinen Urin.

Cotinin ist das Abbauprodukt von Nikotin, das man feststellen kann in Blut, Urin und den Haaren. - Achte dann darauf, dass Du auch von Deinen Freunden nicht eingequalmt wirst, denn egal wie Du Tabakrauch einatmest, wirst Du vermehrt Cotinin in Deinem Urin haben.

Um mehr zu Cotinin zu erfahren, google mit

cotinin urin blut

und für die Sticks google mit

cotinin test euro

Wenn Du Deinem Vater dieses Angebot machst, wird sein Schreck und sein Zorn wohl verfliegen, und er wird jedesmal beruhigt sein, wenn der Cotinin-Test bei Dir gut ausfällt.

Daumendrück dass Dein Vater sich darauf einlässt.

1

Ich finde es Super, das man es nachweisen kann,als Beweismittel, nicht geraucht zu haben. LG.KH.

1

Nein, darf er nicht. Das ist mindestens Körperverletzung(§223 StGB), vielleicht sogar Misshandlung Schutzbefohlener(§225 StGB).

Versuch auf jeden Fall mal, ihm in einem klärenden Gespräch klarzumachen, dass er dich nicht schlagen darf. Wenn er es nicht einsieht, dann wende dich ans Jugendamt, falls er dich nochmal schlägt 

danke schön, und ja ich versuch es mit 1 gespträch (mit pa)

3

In Deutschland darf er das gesetzlich **nicht** !! 

JEDOCH: Ein pder zwei Ohrfeigen haben noch nie jemanden getötet. Immer hin weißt du jetzt wo du deine Grenzen hast, und dass du vor deinem Vater Respekt haben musst!! Natürlich kannst du ihn Anzeigen, aber jemand der seine eigene Familie anzeigt (vor allem seine Eltern) hat einfach kein Respekt und keine Ehre!! So lange du nicht einen Genickbruch oder ein Trauma erleidest geht es dir gut, klar, du bist erschüttert, dass dein Vater sowas macht-aber er hat dies nur getan, weil er dich liebt, und weil er nicht möchte, dass du Raucher wirst (Rauchen>Lungenkrebs>bla bla) Also komm einfach drüber

Um des Sinnes Zweck antworte ich hier auch mal. Es war nicht legal was dein Vater da gemacht hat, aber es war verständlich. Flossen weg von Kippen und damit hat sich die Sache. Sollte dein Vater dich allerdings wegen Lappalien schlagen - Jugendamt. 

Was möchtest Du wissen?