Kann ich shishakohle im Ofen anmachen?

2 Antworten

du kannst es auf den Herd legen aber nicht in den Ofen ich leg es immer auf den Herd direkt allerdings sieht man dann die Stelle wo die Kohle lag.. kannst eine Pfanne benutzen und bau mit alufolie einen Turm und leg es um die Kohle (oben offen) so entsteht eine größere Hitze und die Kohle geht schneller an

Hallo,

erstmal zum Herd: Mach das auf keinen Fall. Bei einem solchen Herd ist es nur eine Frage der Zeit bis das Glas springt. Komm auch bitte nicht auf die Mikrowellenidee. Das klappt nur einmal.

Der Ofen wird denke ich auch nicht funktionieren. 250C werden nicht genug sein. Abgesehen davon wird deine nächste Mahlzeit nicht gut schmecken und wenn es geht, dann dauert es ewig. Ich empfehle dir einen Bunsenbrenner aus dem Baumarkt (wenn du auch draußen rauchst). Kostet etwa 15€ und die Kohle geht relativ schnell an.

Ich persönlich hab auch nen Elektrischen Kohleanzünder. Ist mein Favorit. Man legt die Kohle einfach auf die Heizspirale und sie ist nach 10min. an. Vorteil ist, dass es extrem Praktikabel ist und man nicht permanent Gas kaufen muss.

Empfehlen kann ist dir diesen hier. Top Preis/Leistungsverhältnis. http://www.mos-shishashop.de/Zubehoer/Kohleanzuender/Elephant-Elektrischer-Kohleanzuender::780.html

Gruß

Danke dir :D

0
@coito94

Gern ;) und bitte bitte hör nicht auf Paain :D

0

Hey ich habe den Fehler gemacht und die Kohle auf die Glasplatte dadrunter ein Gitter angemacht und nun hat die Platte hässliche einbrennspuren, kannst du mir was empfehlen um die etwas zu verdecken das es nicht so auffällt?

0

Was möchtest Du wissen?