Ist es verwerflich mit 16 Silvester alleine zu verbringen?

14 Antworten

Hallo! Wenn alleine momentan der beste Weg ist dann mach das auch. Ist bei mir ähnlich nur dass ich zuhause auf meinen total verängstigten Hund aufpasse.

Ich wünsche Dir ein erholsames und frohes Jahr 2017. Mögen alle Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen.

Dir auch kami!
Dein Hund wird das packen.
Wünsche dir auch ein hoffentlich glückliches neues Jahr denn nur das zählt das man glücklich. Ist und mit Menschen die man liebt jede Minute genießt sie bevor es zu spät ist.

2
@rayzzz111

Das hast du sehr schön geschrieben. Und es stimmt. Es kann schneller vorbei sein als man denkt

1

Dein Hund kann sich glücklich schätzen. Da kann man ja neidisch werden :-))

1

Ich soll dir von einer Freundin sagen, dass sie Silvester auch alleine verbringt. Sie hat eine Katze zu Hause, die Angst vor der Knallerei hat und deswegen bleibt sie zu Hause und macht es ihr gemütlich. ;-)

Davon abgesehen, ist es doch kein Problem. Nicht jeder Mensch trinkt gerne. Ich war auch schon einige Silvester und Weihnachtsfeiern über alleine. Das ist nichts Schlimmes. So besonders ist der Abend auch nicht und du kannst das Feuerwerk ja auch von zu Hause aus anschauen.

Mach dir nicht so nen Druck, nur weil Silvester ist!

Nein das ist absolut nicht verwerflich. Es wäre verwerflich, wenn du dich jetzt schämen oder unwohl fühlen würdest. Ich selbst versuche gerade alles daran zu setzen, um heute den Tag nicht mit den Spacken zu verbringen, mit denen ich gezwungenermaßen Kontakt habe.

Bleib locker. :))

Es ist egal mit wem du Silvester verbringst und wenn du erlich zu dir selbst bist ist es manchmal auch schöner alleine zu sein! 

Nein, natürlich ist das nicht verwerflich. Alles gut. :)

Was möchtest Du wissen?