Freundin null eifersüchtig warum?

12 Antworten

sie liebt dich noch aber wenn du sie wegen deiner Eiversucht weiter kontrollierst oder sonst irgendwie spüren lässt wird es bald vorbei sein mit der Beziehung.

Mal angenommen die Beziehung ist vorbei, du lernst superschöne Frau kennen.
Ihr versteht euch sehr gut aber du hast Angst dass du sie wegen ihrer Attraktivität an andere verlieren könntest und machst ihr des öfteren Vorwürfe.

Sie lässt sich das mur ein paar Wochen gefallen, und sucht sich anderen Typ der Vertrauen in ihr hat sprich keine Eifersucht

Nun überlege mal wen Eifersucht nutzt sprich kein Vertrauen ?

Niemanden sprich schadet ja zerstört jede Beziehung

Eifersucht ist keine tolle Eigenschaft, warum sollte das irgendjemand anstreben wollen?

Deine gelisteten "Fehler" sind auch nicht wirklich tragisch, aber gegen die persönliche Empfindung lässt sich ja nichts sagen.

Ich schätze mal sie ist eine selbstbewusste Person und weiß, dass eine Beziehung Vertrauen bedeutet und das tut sie scheinbar.

ich habe ihr das alles trzd verziehen

Hier könnte das Problem liegen. Deine Freundin hat wahrscheinlich den Eindruck, sie kann alles machen, am Ende verzeihst du es ihr sowieso.

sie hat durch Diese Dinge mein Vertrauen verloren

Und trotzdem seid ihr noch zusammen? Das ist eine schlechte Basis für eine Beziehung.

frage mich ob sie mich überhaupt liebt

Frag sie doch mal ganz konkret. Und achte genau darauf, wie sie reagiert.

Vielleicht ist von ihrer Seite wirklich "die Luft raus" bzw. sie hat den Respekt und die Liebe für dich verloren. Dann wäre es besser für dich, dich zu trennen.

Leider ist das das typische Dilemma:

  • ist man nett & verzeiht dem Partner Fehltritte, geht Respekt & Liebe verloren
  • als Dank begehen sie weitere Fehltritte

Dem muss man vorbeugen, indem man ein klares Gespräch führt: Was sind deine Gefühle für sie? Was sind ihre Gefühle für dich? Was erwartest du von ihr, was erwartet sie von dir? Was sind die "Regeln" auf die ihr euch einigt (nicht mit anderen treffen, trinken, schreiben etc.)? Klärt das gemeinsam.

Hatten wir schon und trzd hat sich das alles ja wiederholt

0
@Cihan06

Was hattet ihr schon? Reden?

Wenn Reden nicht mehr hilft, bleibt nur noch Trennung.

0

Wenn der Partner nicht eifersüchtig ist, dann liebt er dich nicht, oder aber er liebt dich sehr und vertraut dir. Mein Partner hätte es da schwer, wenn er mir Kontakt zu anderen Männern unterbinden wollte. Mein Freundeskreis besteht zu 2/3 aus Männern und in meinem Beruf, den ich gelernt habe, arbeiten (noch) überwiegend Männer. Es kommt sowohl bei mir als auch bei ihm manchmal vor, dass eine andere Person es probiert sich an einen ranzumachen. (Manchmal auch sehr hartnäckig...) Aber ich vertau ihm da, und er mir. Und ich muss sagen, das gibt viel weniger Probleme als ständige Eifersucht.

Das frag ich mich auch.

Es gibt tatsächlich Menschen, die sind vom Naturell her null eifersüchtig. Bei ihrem verhalten kommt aber noch anderes dazu, was dich quält. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber das trifft eigentlich in jedem alter zu. Man sollte sich in einer Beziehung wohl, sicher, geborgen und geliebt fühlen. Das trifft doch bei dir alles nicht zu. Vielleicht solltest du dir mal die Frage stellen, ob sie es wert ist, dass du dir deshalb graue Haare wachsen lässt. Oder ob du deine liebe nicht besser in eine erfüllendere Partnerschaft investierst. Alles gute für dich

Ich bin 23 und sie 21

danke für ihre Antwort wir hatten uns schon Ma getrennt aber irgendwie schaffe ich es ohne sie nicht aber irgendwie auch nicht mit ihr ich weis nicht mehr was ich denken fühlen und machen soll

0
@Cihan06

Das sind sogenannte karmische Beziehungen. Der Sinn, man soll von einander etwas lernen. Jeder hält dem anderen seinen eigenen Spiegel vor. Ich kann nur raten. Redet immer wieder miteinander. Sprecht immer alles gleich an und nicht runterschlucken.offenheit und Vertrauen sind die Basis. Dann habt ihr eine Chance. Lg

2

Was möchtest Du wissen?