Angst vorm Trinken von Alkohol?

8 Antworten

Wenn sie dann doch nicht will lass sie einfach, niemand sollte sich selbst zum trinken zwingen... Wenn sie es aber unbedingt mal machen will hilft nur ausprobieren.

Gar nicht. Alkoholverzicht ist so ziemlich das korrekteste und pflichtbewussteste was es gibt. Man erspart dem Körper einige abgestorbene Zellen und genetische Veränderungen.

Niemand muss trinken :). Wenn man etwas nicht machen möchte sagt einem das Gehirn auch <33

Muss sie ja nicht ;)
Wenn sie ihre Angst loswerden will, dann soll sie sich mal gründlicher über Alkohol informieren, wie dieser im Körper wirkt, etc. Dann würde sie auch wissen, dass man nicht so schnell betrunken oder gar einen Blackout kriegen kann. Sie kann ja mit leichtem Alkohol anfangen und in Gesellschaft trinken.

Was möchtest Du wissen?