Angebrochende flasche vodka, aus der mit dem mund getrunken worden ist noch trinken?

6 Antworten

Der Vodka ist noch gut! Ja und Alkohol desinfiziert. Also wenn du nicht besonders empfindlich bist kannst du den noch verbrauchen.

Mach Dir keinen Kopp. Zwar reicht der Alkoholgehalt des Wodkas (40 - 45 % Vol) noch nicht aus, um gründlich desinfizierend zu wirken, aber es ist bisher kein Fall bekannt, daß jemand tot umgefallen ist, weil er aus einer Flasche getrunken hat, die reihum gegangen ist.

Riech an der Flaschenöffnung. Wenns nicht streng muffig riecht, dann sollte das kein Problem sein.

riecht nicht vergammelt oder so. Jedenfalls rieche es ganz normal halt nach Vodka

0

Alkohol desinfiziert erst ab 70-80 % Vol. Aber wenn die Flasche erst 2 Wochen offen ist, sollte das kein Problem sein, auch wenn Vodka deutlich weniger hat. Der ist definitiv noch genießbar.

Du kannst dir auch eine neue Flasche Vodka kaufen und die zuerst trinken. Danach fällt es dir bestimmt leichter, die andere halbe Flasche zu leeren. ;)

Und: Vodka aus der Flasche ist eine grobe Unart. :) Da kann man ja gar nicht richtig anstoßen.

sehe ich genau so ;)

0

.....Da kann man ja gar nicht richtig anstoßen.....

Doch, wenn jeder eine eigene Flasche für sich hat.

Kopfwehtabletten gibt es in der Apotheke.....

2
@janwilly

ach wofür den Kopfwehtabletten? :D

Also Vodka pur ist wirklich nicht meins, da trink ich dann doch lieber Jägermeister^^

0

50 % reichen theoretisch,aber besoffen ist egal wer aus dem Glas/der Flasche getrunken hat,hauptsache Inhalt

0

Das Zeug kannst du auch in zwei Jahren noch trinken.

Was möchtest Du wissen?