An die Mädels: Schrecken euch Kiffer ab?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja für mich wäre das ein No go
Ich glaube das ist bei all meinen Freunden ein No go
Ich glaube nur im der eigenen Kifferwelt ist das okay

Dude..wenn du kiffen willst dann kiff doch.. egal was die mädchen denken.. ich weiss, und ich nehme an du bist so zwischen 15 und 25 jahren alt, da dreht sich vieles wenn nicht alles um girls..aber mal ehrlich, später wirst du feststellen dass du für die girls nicht all zu viel machen solltest, sprich, wenn eine auf dich abfährt, dann tut sie das auch wenn du kiffst..AABER.. ich rede von kiffen und nicht kommakiffen wie Snoop, WizKhalifa etc.. irgendwo gibts dan schon grenzen.. ich meine, ich kiffe seit ich 18 bin..jetz 30ig, meine frau wollte schon recht schnell in unserer beziehung das ich aufhören, ich kiffe immer noch, am abend wenn kinder schlafen zieh ich mir einen rein, mit dem nachbarn oder allein aber dan nur 5-8 züge danach sind bei mir alle sicherungen durch..gechillt.. tu das was du willst, wenn es ein mädchen nicht mag, dann ist es halt so, dann kannst du darüber diskutieren und eine lösung finden.. du musst einfach offen sein, entgegenkommend dann kannst du das auch von deinem gegenüber erwarten..

aber einfach so verallgemeinern würde ich das nicht, sprich ich würde nicht kiffen oder eben nicht weil es jemanden stört / oder jemand das cool findet..wenn dann wenn  es ärztlich problematisch wird..herzrasen etc..

es geht um genuss, rausch..und das wird seit tausenden von jahren gemacht..wie auch sex ... thats life!

WICHTIG: Bitte nimm das hier nicht als Motivation zum kiffen, kiffen ist immernoch drogenkonsum, ich will nicht das du glaubst kiffen bleibt ohne folgen.. kiff nicht zu viel, kiff mit freunden.. sobald du anfängst oft alleine zu kiffen ists nicht mehr so coool..

ICH SELBST KIFFE NICHT !!!

 

3

an sich kann jeder ja tun was er will, aber ich finds nicht so toll wenn mein typ drogen nehmen würde. allgemein kenne ich nur mädchen die es abschreckt, wenn einer drogen nimmt. aber jeder soll ja bekanntlich tun und lassen was er möchte.

So mal, okay wie er lustig ist, sein Ding, wenn ers mal probieren mag. Aber mehr als nur mal probieren, da soll er sich ne andere suchen.

Also regelmäßig nein, da braucht der Typ gar nicht ankommen.

Also wenn ich sowas erfähren würde würde ich dich zwingen aufzuhören

hab Freunde die sind richtig süchtig nach und einer meiner besten Freunde nimmt jetzt schon Pep nur wegen so ein schelß und der andere muss in den Knast

ich hab auch mal ne zeit lang geraucht und hab eine Psychose für ungefär 2 Monate bekommen

ist richtig beschissen... würde dir empfehlen aufzuhören weil das zerstört dich nur richtig

Ich selbst kiffe ja nicht. Es dreht sich um jemanden den ich kenne.

0
@Winkler123

ok versuch ihn jetzt noch raus zu reden weil später ist das unmöglich auser er wird mal von den Bullen geflckt.. aber da wird er warscheindlich auch nicht ganz aufhören

kenne das selber deshalb..

1

Was möchtest Du wissen?