Freundschaft aufgrund von Kiffen beenden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Huhu,

Ich rate dir mit ihm zu reden und zu sagen dass er eurer Freundschaft zuliebe versuchen soll damit aufzuhören und wenn er dies dann nicht tut dann ist er nicht dein Freund.

Hey,

sprich ihn einfach normal darauf an und sag ihm das du es nicht cool findest das er regelmäßig kifft und das du damit auch nichts zu tun haben möchtest und das du die Freundschaft beenden möchtest, da du keine Probleme damit bekommen willst. Ist total verständlich aber versuch am besten mit ihm ganz normal zu reden und nicht ausrasten.

LG

Ich würde ihm sagen das du aus Angst davor auch zu kiffen die Freundschaft beenden wirst..wenn er damit nicht aufhört..sage ihm es ist nicht gut und verbaut einem die ganze Zukunft..vielleicht hört er ja auf😀

LG von Sky...⭐

Zumindest solltest du die Urlaubsreisen mit ihm streichen. Wie ist er denn so im Alltag, dass er überhaupt mit durfte?

Solange er dich damit in Ruhe lässt, würde mich das nicht stören. Ich habe bekannte, die kiffen, aber das bekomme ich gar nicht mit

schlage ihm doch vor, dass er das in deiner Gegenwart lassen soll

Was möchtest Du wissen?