Zu große innere Schamlippen? Ich schäme mich so! :(

10 Antworten

es gibt keine norm oder auch kein schönheitsideal für schamlippen. ich kenne auch keinen mann, der die labien seiner freundin irgendwie kritisieren müsste. mal sind die inneren versteckt, mal stehen sie hervor, manchmal sind sie unterschiedlich lang im seitenvergleich. von frau zu frau sind sie völlig verschieden, bei kindern sind die inneren schamlippen meist verdeckt. mein tipp: setz dich nicht selbst unter druck, lass dir von anderen nichts erzählen. lebe doch einfach mal gan gelassen und lustvoll dein hoffentlich schönes und abwechslungsreiches sexualleben, fang an, dich selbst zu lieben, suche und finde deine persönliche lust, körpermaße sind völlig unwichtig, nur du bist wichtig! schönheit liegt innen, nicht außen!

Hallo StylaaGirl

Schamlippen sind nicht bei allen Frauen gleich. Das braucht dir sicherlich nicht peinlich zu sein. Du brauchst sie weder verstecken noch irgendein Kommentar dazu abgeben. Du kannst dich ohne weiteres nackt vor deinem Freund zeigen ohne ihm etwas erklären zu müssen. Du wirst später die französische Liebe mit deinem Freund so richtig genießen.

Liebe Grüße HobbyTfz

das ist vollkommen in ordnung jede frau sieht etwas anders aus da unten und es ist gut so und für männer immer sehr aufregend , wichtig ist das er dich schön verwöhnt und nicht nur an sich denkt , es ist wichtig eine frau zu verwöhnen weil frauen wundervoll sind und unsere gesellschaft nicht ohne frauen funktionieren würde, ohne männer schon

Aber es sieht so wiederlich aus

1
@StylaaGirl

glaube dir nicht das das wiederlich aussieht, ein mann findet diese intime stelle immer aufregend und du veränderst dich auch noch, ich bin sicher das es gut aussieht

0

Es ist sehr wichtig, dass du versucht, dich in keinster Weise für deine Genitalitien zu schämen. Wirklich jede Frau sieht anders aus. Es gibt die Norm nicht, dass die inneren Schmalippen kleiner sein sollen als die äußeren. Ca 30% der Frauen haben größere äußere Schmlippen. Und viele Frauen schämen sich generell für das Aussehen ihrer Genitalien, egal wie sie aussehen. Das ist sehr schade. Es hemmt die Unbefangenheit.

Bitte bedenke folgendes: Auch die Genitalien von Jungs weichen stark von einander ab. Manche Penisse sind nicht so durchschnittlich in Form, Faltenreichtum und Farbe aus. Dazu kommt noch, dass manche eine Knick haben in eine Richtung. Auch die Größe ist verschieden und die Durchschnittsgröße- das Wort sagt es schon- zeigt nur die durchschnittliche Größe an. Und dann gibt es noch die Hoden. Die sind auch sehr unterschiedlich. Bei manchen sehen sie auch nicht symetrisch oder irgendwie perfekt aus.

Also. Gehe davon aus, dass dir in deinem Leben nur sehr selten Männer begnegnen werden, die einen Penis + Hoden wie aus dem Lehrbuch haben werden. Und es wird dir wahrscheinlich total egal sein. Aber stell dir mal vor, es würde dir gar nichts ausmanchen aber der Junge hätte deswegen totale Komplexe. Das wäre dann schon schwieriger.

Das Schamgefühl ist also nur in deinem Kopf. Es liegt an dir, wieviel Platz du diesem Gefühl geben willst. Nötig ist es nicht!

Weißt du, bei wie vielen Frauen das ebenso ist? Das ist nichts ungewöhnliches sondern etwas ganz normales, was bei vielen Frauen so ist. Es sind nicht alle gleich. Es gibt sogar Männer, die das lieben.

Ich kenne auch zwei Frauen, die sich die inneren Schamlippen verkleinern ließen. Das geschah aber nicht wegen des Aussehens dondern nur, weil sie so groß waren, dass sie Schwierigkeiten beim Sitzen hatten, weil das Sitzen oft schmerzhaft war.

Was möchtest Du wissen?