Wie vom Masturbieren wegkommen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass du danach ausgepowert bist ist normal und liegt an den Hormonen, die beim oder nach dem Orgasmus ausgeschüttet werden. Das heißt nicht, dass es dir schadet. Wenn du aber süchtig bist, es also nicht lassen kannst und es deinen Alltag einschränkt, und du es alleine nicht schaffst, das zu lassen, dann such dir hilfe bei Suchtberatern.

Hallo,

Ich würde mich mit Freunden treffen und dann irgendetwas unternehmen was nichts mit dem Thema zu tun hat.

Gutes gelingen.

Ablenken, immer wenn du daran denkst was anderes tun, zum Beispiel einen Film schauen, Sport machen...

zum Beispiel einen Film schauen

Jaaaa... z.B. einen nackigen Film.

2

Lenk dich ab mit Sport, Musik oder anderen Tätigkeiten wo man Garnichts erst daran denken muss.

Einfach nicht machen. Ich weiß es klingt banal aber einfach widerstehen. Versuche dir ne Ablenkung zu suchen.

LG

Was möchtest Du wissen?