Wie kriege ich einen Typen in die Friendzone?

8 Antworten

Du solltest genau das tun, ihm einfach sagen dass er das lassen soll weil du es 1. Nicht willst und 2. Du Jemanden hast.

Wenn auch nur die geringste Chance da ist wird er es weiter versuchen, das hört nicht einfach auf.

Gib ihm keine Chancen auf körperliche Annäherung und beschränke den körperlichen Kontakt auf Max eine kurze Umarmung zum abschied/Begrüßung, vielleich auch besser die weglassen.

Es tut mir Leid, aber damit er sich wirklich keine Hoffnungen mehr macht darfst du nicht sanft sein und solltest auf Abstand gehen.

Ich kenne das selbst. Mir sagte mal einer harmlos das es zwischen uns nicht passt und dennoch versuchte ich es weiterhin in der Hoffnung das er seine Meinung ändern wird (er meinte wir hätten nichts gemeinsam ohne mich wirklich zu kennen. Daher hatte ich noch Hoffnung). So lange bis ich erfuhr das er mit einer anderen eine F+ einging. Ich war damals echt sauer auf ihn und noch mehr verletzt.

Mir wäre es besser ergangen wenn er einfach gesagt hätte das ich nicht sein Typ bin und er auf andere steht und va wenn er dann auch nichts mehr mit mir unternommen hätte!

Also erzähle ihm von deinem Freund und gehe auf Abstand. Nur so kommt er von dir los.

Sanft beibringen ist leider in so einer Situation schwer. Du solltest ihn sagen wie du dich fühlst und das du keine Interesse hast bevor seine Gefühle und Hoffnungen noch intensiver werden, wirklich. Versuch das aber so emphatisch wie es geht ihm zu erklären dann müsste das schon wieder werden.

viel Glück und LG!

Danke für den Tipp, ich versuche es mal. :)

1

Ich finde es schon schlimm und teils auch unanständig, wenn eine Frau sich so verhält, dass sie einem Manne immer wieder Hoffnungen macht.

Ich habe ihn schon oft gesagt, dass das nichts wird mit uns aber er versteht es nicht.

Dann solltest du dich auch so verhalten--und nicht nur "sagen"

Mein Freund ist 29 und ich 19. Aber selbst wenn ich keinen Freund hätte, würde ich halt nichts von ihm wollen. Er ist nicht mein Typ.
Ich möchte ihn das sanft beibringen.

Durch "sanft" tust eben genau das, was ihm Hoffnungen macht...

Sei ihm gegenüber anständig, und sage ihm anständig, was Sache ist...UND dann verhalte dich auch konsequent so

Sag ihm:

hey du weißt das das nichts werden würde weil: Dann nenne alle unterschiede die ihr habt. Und sag ihm dann ich mag dich aber für nen partner muss das einfach stimmen aber das tut es bei uns einfach nicht.

Was möchtest Du wissen?