Wie krieg ich zum Kuckuck nochmal die Armatur ab?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

frag doch mal zum ausleihen nett in der nächsten kfz- werkstatt nach einer ratsche und einer extra langen 10´ner nuss.

Lange 10er Nuss ist dafür noch zu kurz.

0

Gibt's so lange Nüsse? Die Gewindestange ist ca. 8 cm lang. Steckschlüsselsatz und Ratsche hab ich.

Gute Idee. Mercedes-Werkststt ist um die Ecke... dann muss ich das Teil nicht kaufen

0
@adavan

wir haben bis zu 20´er nüsse bei uns :-) dat geht allet! und wenn die das nicht haben sollten wider erwarten- die wissen schon irgendeinen weg.

0
@adavan

Richtig, muss länger sein, davor sind ja noch die Spülbecken....

0
@niemeinname

heißt'n bei uns?? KFZ-Werkstatt? Panzer? LKWs? Öltanker? Wie gesagt, Mercedes hab ich in 2 Min. zu Fuß

0
@adavan

Ich bekam bei Mercedes tatsächlich ne 13cm lange hohle 10erNuss. Jetzt ist die Armatur ab. Vielen Dank!

0
@adavan

Ich bekam bei Mercedes tatsächlich ne 13cm lange hohle 10erNuss. Jetzt ist die Armatur ab. Vielen Dank!

0

Ich bin installateur und hab damit auch oft zu kämpfen . Am einfachsten geht es mit einer kleinen wasserpumpenzange . Auf den gewindebolzen sind längere muttern. Oft bekommen die leute den kram nicht ab weil sie in die falsche richtung drehen! Gegen den uhrzeiger ist richtig !

entweder mit gewalt und einer zange die gewindebolzen direkt aus der armatur drehen oder das öl noch eine weile "kriechen" lassen. ansonsten würde mir an "spezialwerkeug" nur noch eine steckschlüssel einfallen (siehe hier http://www.foerch.de/documents/thumbs/657193145_20112101052231_800x800_Fit_0_0.png ) ähnlich wie die steckschlüssel für zündkerzen. damit kommst du unterhalb der spüle und hast mehr platz um kraft anzuwenden.

btw die anschlüsse (also die flexschläuche) sollten ab gehen. wenn du eh nichts mehr kaputt machen kannst, einfach mal mit viel kraft drehen) ach ja, gegen uhrzeigersinn ist locker ;)

Die Dinger waren nur von Hand eingedreht. Aber rausgehn? Fehlanzeige. Einen hab ich weg, der andre sitzt bombenfest. Dann dreht sich oben die dusslige Armatur mit...und du musst mit einer Hand nach oben greifen, um die gegenzuhalten....mir tut der Buckel weh und die Knie) und der Kopp ist dann irgendwo mit der Nase an der Tür und du arbeitest quasi blind...

0
@adavan

ich kenne das dilemma, habe gas- u. wasserinst. gelernt und darf im freundes- und verwantenkreis sämtliche solcher problemchen lösen ;)

0

In diesem Falle muß geflext werden. Am besten mit einem Flex-Helfer, der sich damit auskennt.

Das ist zu eng, da kommst mit der Flex nicht ran

0

Für die Demontage der Muttern gibt es sogenannte Monoblocschlüssel, die sind ca. 20cm lang, haben an der Spitze eine Aufnahme für die 10er Muttern und sind innen hohl. Am anderen Ende ist eine Bohrung zum Ansetzen eines Hebels, damit bekommt man auch bereits verrostete Muttern los.

Was möchtest Du wissen?