Wie kann ich wieder hetero werden?

9 Antworten

Warum meinst du, du müsstest unbedingt hetero werden? Mal ganz davon abgesehen, dass man sich seine sexuelle Ausrichtung nicht aussuchen und auch nicht ändern kann: was ist so schlimm daran, lesbisch zu sein?

Du kannst nicht "wieder" hetero werden, denn wenn du lesbisch ist, dann bist du so geboren. Du kannst auch nicht mir nichts, dir nichts deine sexuelle Veranlagung ändern, die ist wie sie ist.

Ob du allerdings dazu stehst und deine Veranlagung lebst, oder ob du sie verleugnen willst, das musst du allein entscheiden.

Ich kann dir aber jetzt schon sagen: Gegen seine Natur zu leben ist extrem stressig und macht auf Dauer unglücklich - nicht nur dich, sondern auch die Menschen in deiner Umgebung.

Was machst du denn, wenn du gegen deine Neigung einen Mann heiratest, immer nur widerwillig Sex mit ihm hast und womöglich  Kinder bekommst, und irgendwann hältst du es nicht mehr aus und verlässt ihn wegen einer Frau? Meinst du, damit ist irgendjemandem geholfen?

Meistens ist Ehrlichkeit das Beste, auch wenn es schwerfällt.

schon allein die Bezeichnung als "richtige Schiene" ist schade. Ob du wieder heterosexuell wirst oder nicht oder ob es in deinem Leben mal solche und solche Phasen gibt oder du ein Geschlächt präferierst, kannst du nicht beeinflussen. Und was heißt, das kannst du deinem Umfeld nicht antun? Du tust denen damit doch nichts an!

Du kannst nicht ändern wer du  bist. Genauso wenig könntest du deine Hautfarbe oder ähnliches

ändern . Du musst es wohl oder übel akzeptieren .

Was möchtest Du wissen?