Was passiert, wenn der Elbtunnel einstürzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da die Tunnelausgänge höher als der mittlere Elbwasserspiegel liegt, täte "nur" der Tunnel volllaufen

Ah, ist das tatsächlich so? Klingt logisch, aber ich konnte mir das bei solchen Wassermassen nicht vorstellen :-)

0

Verglichen mit den Wassermassen der Elbe ist das Volumen des Elbtunnels sehr gering. Es ist also nicht damit zu rechnen, dass bei Volllaufen des Tunnels der Wasserspiegel erheblich sinken würde.

Als ich heute hörte, dass Wasser in den Elbtunnel eindringt,

Du solltest besser zuhören. Es dringt Wasser in die Asphaltschichten der Autobahn ein, so dass es im Winter zu Frostschäden kommen könnte.

Ja, und die Bahn verläuft nun mal durch den Tunnel - ich habe zugehört :-) Und das Wasser sickert durch die Fliesen, die an der Wand sind:

http://www.abendblatt.de/hamburg/article746896/Wasser-im-Elbtunnel.html

Es geht mir ja auch nicht darum, dass ich jetzt Angst habe, sondern nur um die damit aufkommende Frage, was passieren würde, wenn... Einfach mal so als Überlegung...

0

Was möchtest Du wissen?