Was gegen zu laut stöhneden Nachbarn tun?

14 Antworten

"Seine Frau hör ich nicht nur ihn."

  • Wer weiß, vielleicht ist sie gar nicht "involviert"?
  • Und er macht nur eine entspannende "Simultan-Übung"^^
  • Unterstützt durch Internet und seiner rechten oder linken Hand?^^
  • Oder er lässt nur ein Aufnahme laufen, um die Nachbarinnen richtig "anzuspitzen"?^^


Hallo! Vielleicht stöhnt er alleine und die Frau macht nicht mit. Was tun : 

  • Freundlich mit ihm reden
  • Ihn mit Deiner Freundin überstöhnen

Rechtlich ist da nichts zu machen, alles Gute.

" überstöhnen "  hahahahahhahahhahhaha !! made my day ! ^^

5

Wenn es ein Haus mit vielen wohnungen ist würde ich eine anonyme nachricht in den briefkasten packen. Sowas wie "Stöhnt leiser" o.ä. vielleicht ist es ihnen so peinlich genug damit sie besser aufpassen.

Du kannst ihn nur bitten etwas leiser zu sein. Gegen solche Geräusche und Kinderlärm gibt es sonst keine Beschwerdemöglichkeit (egal wie laut es ist)

Bist du Tierarzt in der Rinderaufzucht? Oder wie kommst du auf diesen Vergleich? 

Dein Ansprechpartner ist dein Vermieter, dem du den Mietmangel "Bullengestöhn" schriftlich mitteilen solltest - Dabei unter Fristsetzung Abhilfe verlangen.

Was möchtest Du wissen?