Warum werde ich nicht schwanger obwohl wir nicht verhüten?!

15 Antworten

Ich kann da ein wenig mitreden. Als ich unbedingt schwanger werden wollte klappte es auch nicht. Wir haben 5 Jahre gebraucht. Wenn das Leben von Ihnen beiden sich nur noch ums Kinder kriegen befasst, dann brauchen Sie sich nicht zu wundern das es nicht klappt. Sie sollten mal abschalten, dass kann man am besten im Urlaub. Wir sind damals aus beruflichen Gruenden umgezogen und siehe da ich wurde schwanger. Ich wuensche Ihnen beiden alles Gute fuer die Zukunft.

"Man geht davon aus, dass die Eizelle ca. 24 Stunden befruchtungsfähig ist, wobei allerdings zu sagen ist, dass Befruchtung während der ersten 8-12 Stunden am wahrscheinlichsten ist. Die Spermien halten sich über 48 Stunden in gutem Zustand im weiblichen Genitaltrakt auf, allerdings sind auch schon Befruchtungen noch nach 5 Tagen eingetreten. Aus diesen Überlebenszeiten kann man schließen, dass der Verkehr vor dem Eisprung am günstigsten ist und zwar in ca. zweitägigem Abstand"

Wenn du diesen Zeitraum nicht erwischt klappts eben nicht...

AM besten nicht dran denken, dann klappt es schneller als du denkst. Und wenn du dennoch bedenken hast, gehst du am besten einmal zum Frauenarzt und lässt dich untersuchen. Aber wenn man sich darauf fixiert unbedingt schwanger zu werden, klappt es meistens nicht.

Liebe Grüße Jenni

Manchmal dauert es eben eine ganze Weile. Wenn du vorher die Pille genommen hast, dann musste die Wirkung erst einmal nachlassen. Außerdem bist du nicht ständig fruchtbar. Wart noch ein bisschen und wenn es immer noch nicht klappt dann geht beide zum Arzt. Es kann nämlich nicht nur an der Frau liegen, sondern es gibt auch durchaus Männer, die unfruchtbar bzw. nur vermindert zeugungsfähig sind. Wenn du nicht noch länger im Unklaren sein willst, dann geh gleich zu deinem Frauenarzt und erkläre dein Problem.

mit dir ist alles okay, vielleicht spielt dein freund nicht mit. vielleicht sind seine spermien nicht in ordnung. las das mal untersuchen.

Was möchtest Du wissen?