Warum fühlt sich die vaginale Befriedigung so unangenehm an?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Annimaria, hm bist du denn dann richtig feucht wenn du dir was rein schiebst? Könnte sein dass es sich deswegen für dich unangenehm anfühlt. Wenn das so ist dann mach doch vorher klitoral um feucht zu werden, dann klappt das auch mit dem Einführen besser.

Also Stift und Pinsel hört sich jetzt ziemlich dünn an. Viellecht solltest du mal was dickeres ausprobieren. Wenn du noch keinen Dildo oder Vibrator hast dann kannst du auch Gemüse dazu nehmen. Gurke, Zuchhini, Maiskolben.... da geht vieles. Aber mach besser ein Kondom drüber, nicht das da noch Pestizide dran sind.

Du könntest es ja auch mit deiner Freundin die das gleiche Problem hat mal zusammen machen, wäre auch mal ne Alternative. Viel Spaß beim ausprobieren ;)

Ich bin ein Mann und kann daher nur über die Sicht meiner Freundin berichten! Meine Freundin kommt klitoral immer zum Höhepunkt aber vaginal gefällt es ihr auch nicht wirklich sie bekommt auch keinen vaginalen Orgasmus aber sie steht total drauf anal befriedigt zu werden und sie bekommt immer ein analen Orgasmus. Du bist 15 und noch in der Entwicklung nehm dir am besten Zeit für dich und erkunden Mal ganz Vorsichtig dein ganzen Körper was dir gefällt. Wenn es deiner Freundin Genauso geht probiert es doch Mal zusammen aus das schadet bestimmt keinen bin euch. Du kannst auch ein Dildo oder ein Vibrator bei Amazon bestellen dazu musst du keine 18 sein, die Pakete kommen Diskret und daher das es von Amazon ist wird es keiner mitbekommen. Viel Spaß :) 

Stift und Pinsel sind nun nicht gerade Mittel der Wahl, wenn es um Selbstbefriedigung geht. Da du wohl kaum einen Dildo kaufen kannst, probiere es doch mal mit Gemüse (Kondom drüber ziehen nicht vergessen!!).

Aber an sich ist es nicht schlimm, wenn das für dich vaginal nicht so toll ist. Es gibt halt Frauen, die klitoral wesentlich stärker empfinden. Wenn du dich mit deinem Fraund mal sexuell ausprobierst, wirst du mit ihm zusammen merken, was dir gefällt und was nicht, aber solange du es mit dir allein machst, ist das völlig ok so.

Es könnte daran liegen, dass du vielleicht noch Jungfrau bist bzw. nicht so oft Sex hast. Mir ging es in dem Alter genauso, dass sich das alles eher unangenehm angefühlt hat, da eben alles natürlich noch enger ist und man dieses Gefühl nicht kennt. Sonst kann ich dir nur raten, es langsam angehen zu lassen und es immer wieder mal zu probieren:)

Mache Mädchen mögen das eine, manche das andere. Ich persönlich empfinde einen Mix aus beiden äußerst erregend^^'

Was möchtest Du wissen?