Vorspiel?

5 Antworten

Hi,

Ich denke nicht dass es liebe ist . Liebe heisst sich gegenseitig akzeptieren. Wenn er dich lieben würde, hätte er nicht die ersten Gedanken solche Sachen zu machen. Liebe kann durch kleine geste gezeigt werden und durch diese geste Bedeutet, dass er dich liebt.

Bsp. Stirn küssen. Das ist keine grosse Sache, aber es bedeutet sehr viel wie ich akzeptiere dich .

Kleine Geschenke wie Rosen oder ein Armband. Muss jetzt nicht unbedingt teuer sein , aber das heisst dass er an dich gedacht hat, als er das gesehen hat .

Oder guten morgen, gute Nacht, wie war dein Tag? Wie geht's dir?

In der Liebe geht es nicht nur um Geschlechtsverkehr, sondern vielmehr mehr. Vertrauen, akzeptieren, ermutigen etc . Er soll dir das Gefühl von zuhause geben

Achja noch was . Jungs sollen kämpfen du machst das alles für ihn zu leicht..

Wenn er dich lieben würde dann hätte er die das gesagt und wärt jetzt in einer beziehung und nicht noch in der kernlernohase . Dauert es zu lange war es nie ernst .

Klingt für mich in erster Linie einfach nach "Lust" und nicht nach Liebe.

Klar möchte man der Person die man gern hat, nahe sein. Dazu zählt normalerweise ja auch Sex etc., aber wirklich nach ernsthaftem Kennenlernen, sieht es mir nicht aus.

Das ist ganz schwer zu sagen, lass ihn mal nichts machen und schau wie er reagiert dann weist du bescheid.

Ich denke es geht ihm in erster Linie um Sex. Soll nicht heißen das er dich nicht mag aber ihr kennt euch 11 Monate und habt euch nur 2 Mal getroffen und beim 2. Mal versucht er dich gleich zu verführen. Ich denke er hat hauptsächlich sexuelle Absichten. Aber am besten du fragst ihn.

Was möchtest Du wissen?