Unbemerkt in die Hose pinkeln?

6 Antworten

Hallo.

Normal müsste ich schreiben, das es ein Grund mehr sein sollte, die Finger von Betäubungsmitteln zu lassen aber, ich denke das weißt du auch.

Um zu schauen, um welche Art der Inkontinenz es sich handelt, um daraus eine Behandlung anzusetzen, müsste sich das, ein Doc ansehen.

Falls es zu oft vorkommt, kannst du spezielle kleine und nach außen hin nicht auffallende Inkoprodukte verwenden.

Und, lass die Finger von BTM...

An Deiner Stelle würde ich mal zum Urologen gehen und mir vorsichtshalber Erwachsenenwindeln kaufen.

Du musst aufhören zu kiffen. Bleib in der Schule. Lies ein Buch. Dann noch eins. Geh zum Arzt. Allgemeinarzt reicht erstmal. Der wird dir weiterhelfen und sag dem das auch alles mit dem kiffen. Er wird dich nicht verpetzen oder so. Sich bepinkeln ist uncool.

Kann ich auch zu meinem Hausarzt damit gehen ? Aber an Kiffen liegt es nicht weil ich schon sehr lange Konsumiere

0
@420Friendly

Hallo 420Friendly,

gerade dass Du lange "kiffst" kann ein Grund dafür sein.

Kiffen zerstört nämlich (je nachdem, was, wie viel Du kiffst und wie sehr Dich Dein Dealer bescheisst) Dein Gehirn und Nerven allgemein. Drogen sind häufig mit Substanzen gestreckt, die direkt oder durch Verarbteitung in der Leber neurotoxisch werden und zu Neuropathien führen.

Lies Dir mal was zu "Reflexinkontinenz" oder "Überlaufblase" durch. Vielleicht merkst Du einfach nicht mehr, dass Du pinkeln musst und es kommt dann einfach, weil die Blase voll ist.

0

Was möchtest Du wissen?