selbst fesseln mit handschellen wie am besten?

 - (Geschenk, kreativ, Fesseln)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde erst die beine und dan die Arme fesseln so ist es leichter hab ich auch schon probiert geht ganz leicht und schnell. :)

Das ist mir aber eine ehre

0

---- und wie lange so ausgehalten, Pawlitschko ? ))

0

Hallo Janinee, würde mich dir gerne als Fesselopfer zur Verfügung stellen.

0

Nen passender Spielgefährte wäre hilfreicher und das ausgeliefert sein macht dann auch mehr Spaß!

Auch ganz wichtig: Drauf achten das beim Schliessen der Schellen die Löcher für den Schlüssel nach VORNE Richtung Hände zeigen. Andersum ist viel schwerer dran zu kommen. Und natürlich sicherstellen dass der Schlüssel auch mit gefesselten Händen noch erreichbar und greifbar ist.

Auch Gedanken drüber machen wen (Freunde, Geschwister etc.) man im "grössten Notfall" erreichen kann um sich befreien zu lassen. Polizei und Feuerwehr machen das zwar öfter, aber dann haben sicher einige Andere auch was zu lachen..)

Ansonsten, Hände hinten ist "sicherer", was das Befreien angeht, also anders gesagt befreien ist schwieriger.

Auch ne Möglichkeit: linke Hand an rechten Fuss und umgekehrt. Das ganze hinten ist dann schon ggfs schwierig alleine mit dem wieder loskommen. An eine Pfosten oder Baum selbst fesseln erst wenn du schon Efahtung hast im losmachen, besonders wen dabei auch die Hände hinten sind.

Je nach dem was du willst, und wie du es zeitlich (Eltern oder sonstige zuhause) machen kannst: auch mal einfach nur Handschellen vorne und das aber den ganzen Tag oder Nacht oder sogar WE, ohne abzumachen...auch nachts. Dazu Ketten an den Füssen ? )) Kling gut wenn die Fussketten über Fliesen klirren ...gg

3 Paar Handschellen haste schon.... welche Art denn? Mit Verbindungskette oder Scharnier?

Viel Spass

mit scharnier

0

Was ist Scharier und Verbindundskette?🤔🤔🤔

0
@Izfxozffzodozf

Scharnier ist ein Gelenk zwischen den beiden Handschellen. Die werden dann auch Gelenkhandschellen genannt. Bei den "normalen" Handschellen ist eine kurze Kette zwischen den beiden Armreifen, meist so 3-5 Glieder lang.

Bei Fussschellen ist es nicht viel anders: Die Schellen selbst sind etwas grösser, damit sie um die Knöchel passen, und die Kette oder sonstige Verbindg ist etwas länger. So ca. 30-50cm, damit kann man noch laufen, aber eben zB nicht mehr rennen.

Fragen? Melde Dich.

0

Du kannst dich an die Heizung, den Ofen, usw. fesseln.

Du willst es aber wissen was? Lass es lieber sein und such dir jemanden der das mit dir macht, das sind genau die Geschichten die Feuerwerleute und Polizisten gerne auf der Weihnachtsfeier erzählen ;D

Was möchtest Du wissen?